TV-Kritik „Der letzte Bulle“ – 3. Staffel, 4. Folge „Vater Mutter Kind“

Jede Woche auf “Männer unter sich” kritisieren wir die aktuelle Folge unserer Lieblingsserie “Der letzte Bulle”. Wir bewerten Handlung, Macho-Momente, Dialoge, Musik und die Gesamtleistung mit einem Punkte-System von 1 (ganz schwach) bis 5 (besser geht nicht) Mick-Brisgau-Zippo-Feuerzeugen. Und ihr könnt abstimmen, wie euch die Folge gefallen hat, viel Spaß! weiterlesen…

Entschlossenes Herauslaufen, der Dodge Charger und Hazy – die Links der Woche 24.2. bis 1.3.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Diese Woche hatte ich nicht viel Zeit fürs Internet. Ich bin umgezogen, bzw. ich ziehe noch um. Während ihr dies lest, trag ich gerade Kisten mit Akten und Büchern aus meinem alten Büro ins neue… Aber ihr seid ja nicht hier, weil ich über meine Umzugsproblemchen rumjammere, ihr wollte interessante Links, und mit denen haben mich diese Woche gute Freunde versorgt. Z.B. Robert Hill und Stefan Wolf, die für uns von der Ambiente berichtet haben. Damit nicht genug, sie haben auch noch zwei schöne, alte Gillette-Werbespots entdeckt: weiterlesen…

Männer unter sich auf der Ambiente

Ambiente. Das ist doch die Messe, wo die Mädels scharenweise hinpilgern um sich mit allerlei unnötigen Krimskrams einzudecken, der dann noch zusätzlich im Wohnzimmer herumsteht?
Nicht ganz. Denn auf der Ambiente kann man zwar vieles anschauen, aber nix kaufen. Und für Kerle gibt’s auch genug. Mann muss nur etwas genauer hinschauen. weiterlesen…

Schlägereien der Sonderklasse: Wayne vs. Scott – Revanche in Pittsburgh

Früher gehörte sie zum Männer-Film wie der Kronkorken auf die Bierflasche: die deftige, unterhaltsame Schlägerei, bei der schon mal ein Saloon komplett zu Bruch gehen konnte. Leider hat sich der klassische Barroom Brawl als ziviler Zeitvertreib des weltläufigen Mannes aus der Filmgeschichte fast vollkommen verabschiedet und ist der stillosen, dumpfen  Gewaltausübung gewichen. Das finden wir schade und wollen auf “Männer unter sich” gegensteuern: mit einer kleinen Video-Serie erinnern wir an Filmschlägereien der Sonderklasse und fordern ihre Rückkehr in den Weltfilm. Und wenn der Weltfilm nicht auf uns hört, gibt’s was auf die Zwölf!

Vor ein paar Monaten haben wir unsere „Schlägereien der Sonderklasse“-Serie mit der „Mutter aller  Saloon-Schlägereien“ eröffnet, der epischen Schlacht zwischen John Wayne und Randolph Scott (oder besser gesagt ihren Doubles, den der Duke konnte verletzungsbedingt nur in den Nahaufnahmen Hand anlegen) in „The Spoilers“. Wenige Jahre später kam es zu einer Revanche zwischen beiden Kontrahenten, und zwar in dem Minenarbeiter-Drama „Pittsburgh„.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/om-GB7inALw

Tja, eine absolute Rarität: John Wayne verliert eine Schlägerei. Ich weiß nicht, ob es wirklich die einzige Niederlage seiner Karriere war, aber ich kenne keinen anderen Film, in dem der Duke den kürzeren zieht. Nuja er MUSSTE diesen Kampf verlieren, denn in diesem Streifen spielte Wayne den fiesen Möpp und Scott den Guten, also umgekehrt wie in den „Spoilers“.
Sollte jetzt irgendwer von euch auf einen Gedanken wie „Minenarbeiterdrama, Scott, Wayne, die Dietrich… hört sich gut an, die DVD hol ich mir mal…“ kommen: vergesst es. Die Schlägerei ist das bei weitem Beste dieses Films, ansonsten haben wir hier einen ultra-patriotischen Flagwaver, Wayne war damals mit der Darstellung eines zwielichtigen Typen einigermaßen überfordert, Scott gibt einen Pappkameraden, und die Dietrich spielt ein nettes Mädel von nebenan. Alles in allem erstaunt an diesem Film nur die immense Talentverschwendung.
Und diese Prügelei. Die hat’s in sich.

Länderspielwoche und Spion gegen Spion – die Wochenvorschau vom 27.2. bis zum 4.3.

Was nächste Woche auf uns zukommt

Länderspielwoche. Okay, es ist nur ein Freundschaftsspiel, immerhin gegen Frankreich, aber ein Freundschaftsspiel. Und wir wissen ja, dass die aktuelle Spielergeneration bei Freundschaftsspielen, sagen wir es freundlich, sehr bedacht ist, das Verletzungsrisiko zu minimieren und die Frische und Spritzigkeit für die nächste  Bundesliga-Partie zu konservieren. Wie dem auch sei, bis zur EM gibt’s nur noch Freundschaftsspiele, und irgendwie muss die Mannschaft sich ja einspielen. Aber welche Spielzüge will man einspielen, wenn Schlüsselspieler wie Schweinsteiger, Mertesacker, Götze und evtl Podolski (hat ja am Samstag gespielt) fehlen? weiterlesen…

Fußball, Frauengold und Ferngesteuertes – die Links der Woche vom 17. 2. bis 23.2.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Ich weiss nicht, wie’s bei euch war,  aber meine Woche fing ganz ausgezeichnet an: Mit einer Mail von Robert Hill, der mir einen Link zu dieser ganz fantastischen Dr. Oetker-Werbung schickte:

http://youtu.be/0yAPXQ1hd5w

Sie DARF backen, ist das nicht wundervoll. Und wenn ihr die Backerei dann doch mal auf den Keks geht, ein Schlückchen „Frauengold“ hilft sofort.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/r6OczveU0Xg

Für mich nach wie vor vollkommen unverständlich, warum ein derartig effektives, zielführendes Produkt wegen absolut kleinlicher Bedenken (Alkoholgehalt! Ha!) vom Markt genommen wurde.

Wie komm ich jetzt von Frauen zu Fußball, ohne den Frauenfußball bemühen zu müssen? Mit diesem Link zu einem ganz fantastischen Spiegel-Artikel,  auf den Trainer Baade mich aufmerksam gemacht hat. Außerdem hat der Trainer diese Woche noch einen absolut meisterhaften Text zum Thema Fans und Niederlagen veröffentlicht: ganz, ganz groß.

Nächste Woche steht das Testspiel gegen die Franzosen an, Jogi Löw (hier im Interview) hat diese Woche den Kader dafür verkündet,  und das  kann man schon mal als starken Hinweis darauf werten, mit welchen Kräften Löw zur EM fahren will (sieht man mal von den verletzungsbedingt fehlenden Schweinsteiger, Podolski, Mertesacker und Götze ab). Nicht nur die BILD ist verwundert über die Nominierung von z.B. Cacau und Aogo. Ich hab als absoluter Löw-Fan absolutes Vertrauen in den Mann, und wie er im Vorfeld der WM 2010 gegen alle Expertenmeinungen an Miro Klose festgehalten und recht behalten hat, ist mir noch in bester Erinnerung, aber wirklich Cacau? Wirklich Aogo? Wie seht ihr das?

Der Kaders für das Testspiel gegen Frankreich ist...

View Results

Loading ... Loading ...

Vom Projekt der Woche hab ich auf Spiegel Online gelesen: Der Kanadier Joe Murray gräbt seinen Keller um. Mit ferngesteuerten Modell-Baufahrzeugen. Glaubt ihr nicht? Auf youtube stehen 150 Videos.

Und bei SpOn hab ich dann auch die Meldung gefunden, mit der meine Woche gut aufhörte: Wir Männer sterben nicht aus. Unser Y-Chromosom ist stabiler als gedacht.

Bleibt nur noch der Jazz der Woche. Weil wir diese Woche die letzte Folge von Enricos Seminar über das Pfeiferauchen veröffentlich haben. Weil’s ein toller Song ist. Und weil Sonny Rollins ihn spielt: Smoke gets in your Eyes.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/bFTqYjA5lVM

Viel Spaß, ein schönes Wochenende!

 

Kleines Seminar über das Pfeiferauchen V – Schlusslektion: FAQ

PfeifeZum Abschluss dieses Pfeiferauchen-Seminars soll ergänzt werden, was an wichtigen Informationen bisher noch keinen Platz gefunden hat. Neben technischen Fakten kommen auch hier wieder persönliche Vorlieben zum Ausdruck. Denn Pfeiferauchen ist eine individuelle Passion, bei der jeder seinen eigenen Stil entwickelt. weiterlesen…

TV-Kritik: Der letzte Bulle – 3. Staffel, 3. Folge „Aller guten Dinge sind drei“

Jede Woche auf  “Männer unter sich” kritisieren wir die aktuelle Folge unserer Lieblingsserie “Der letzte Bulle”. Wir bewerten Handlung, Macho-Momente, Dialoge, Musik und die Gesamtleistung mit einem Punkte-System von 1 (ganz schwach) bis  5 (besser geht nicht) Mick-Brisgau-Zippo-Feuerzeugen. Und ihr könnt abstimmen, wie euch die Folge gefallen hat, viel Spaß! weiterlesen…

Safe House, Jules und Jim, Fußball – die Wochenvorschau vom 20. bis 26. Februar

Was nächste Woche auf uns zukommt

Rosenmontag. Karneval. Wie Karneval geht und wo Karneval ist, sollten diejenigen wissen, die sich für Karneval interessieren. Hier im Blog decken wir den Rest ab, in dieser Woche Kino, Fernsehen und den Sport.
Sport heißt in dieser Woche vor allen Dingen Champions League, aus lokalpatriotischer Sicht FC Basel  gegen die Bayern, das überträgt Sat1 am Mittwoch, die anderen Partien (Moskau-Real, Neapel-Chelsea und Marseille-Inter) muss bzw. kann man sich auf SKY anschauen.

weiterlesen…

Wie neu: Gillette New Type

Gut erhaltene oder gar neuwertige Gillette-New-Type sind kaum noch zu bekommen. Und wenn, dann nur mit viel Glück. Meist zu Mondpreisen. Wenn du mehr Wert auf einen wirklich tollen Hobel legst und Dir NOS nicht ganz so wichtig ist, lohnt ein Blick über den großen Teich. Bob Smith restauriert alte Gillette Köpfe und vernickelt sie neu. Dazu kannst du dir einen seiner Griffe aussuchen. Auf Wunsch und Anfrage sind auch Einzelanfertigungen nach deinen Vorstellungen möglich. weiterlesen…