Suchergebnisse für: Belmondo

[Tipp der Woche] Thema Bébel – ein Abend auf arte

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/FsfrXLG_O_c

In einer leider schon länger zurückliegenden Zeit, in der man Schauspieler noch als „Leinwandidole“ bezeichnete, ist Jean-Paul Belmondo einer meiner Lieblingsschauspieler geworden. Logisch, dass mein Lieblingsschauspieler hier im Blog öfter ein Thema war, einen längeren Text hab ich über ihn zu seinem 80. Geburtstag geschrieben. Am kommenden Sonntag hat arte einen Themenabend für „Bèbel“1 ausgerichtet. Der Abend startet um 20 Uhr 15 mit einem Belmondo-Klassiker, dem Krimi-Drama „Das Geheimnis der falschen Braut“ (Regie: François Truffaut, die „falsche Braut“ spielt Catherine Deneuve). Im Anschluss, um 22 Uhr 15, wird die Doku „Belmondo, der Unwiderstehliche“ gesendet, prallvoll gepackt mit zum Teil bisher unveröffentlichtem Archivmaterial. Ein absolutes Muss, nicht nur für Bébel-Fans wie mich.

[Dem Chris seine Filme] Old-School-Swashbuckler: „Mein Schwert für den König“ auf Blu-ray

Frankreich war einmal das Mekka des Swashbucklers, hierzulande auch „Mantel-und-Degen-Film“ genannt. „Fanfan der Husar“, „Cartouche der Bandit“ und „Musketier mit Hieb und Stich“ fallen zum Beispiel mir sofort ein, wenn die Rede auf dieses Filmgenre kommt. Das waren Filme, in denen Gerard Philippe und Jean-Paul Belmondo absolut überzeugend agiert haben, aber an ihr Vorbild, den größten Mantel-und-Degen-Star der französischen Filmgeschichte kamen Sie – meiner Meinung nach – nicht heran: Jean Marais. Am 21. kommt einer der schönsten Marais-Swashbuckler auf Blu-ray in die Regale: „Mein Schwert für den König„. weiterlesen…

[Tipp der Woche] Kevin allein auf Netflix – „Die wahren Memoiren eines internationalen Killers“

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/VVg-roYSuBk

Die Corona-Krise hat jetzt auch dieses Blog erreicht. Bisher haben wir euch bei unseren Wochen-, Tages- und Wochenend-Tipps ein breites Spektrum an Hinweisen gegeben mit einem ziemlichen Schwerpunkt auf Film und Kino. Nun, das öffentliche Leben wird wegen dem Scheiß-Virus für ein paar Wochen runtergefahren, daher passen wir uns mit unseren Tipps auch an: Ab sofort geben wir hier Tipps für Menschen, die zuhause bleiben wollen oder müssen, und damit’s nicht zu einseitig wird, erweitern wir unser Tipp-Spektrum auch auf Streamingdienste wie amazon prime oder Netflix. Von Netflix kommt auch unser erster Wochentipp: die coole Action-Comedy „Die wahren Memoiren eines internationalen Killers“ mit Kevin James, einem unserer Lieblingsschauspieler. weiterlesen…

Tipp des Tages: „Borsalino & Co“ auf arte

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/f2KjbDWMXt0

Heute Abend läuft um 22 Uhr 25 auf arte „Borsalino & Co„, das Sequel zu „Borsalino„, unserem Tipp zum letzten Wochenende. „Borsalino & Co“ wird meist als zweitrangig eingestuft, „nicht so gut wie der erste Teil“. „Anders“ trifft es besser. Im Vergleich zu „Borsalino“ fehlt „& Co“ Charme, die Leichtigkeit der ersten Hälfte und – natürlich – Belmondo. Wenn man „Borsalino & Co“ nicht als zweiten Teil betrachtet sondern für sich alleine, dann hat man einen harten, zynischen, eiskalten und sehr sehenswerten Gangsterfilm.

Die Tipps zum Wochenende: Boxen und Borsalino

Freunde des edlen Faustkampfs können sich für den morgigen Sonnabend Sport1 vormerken. Der Sende überträgt morgen einen kompletten Boxabend aus Gummersbach, den Hauptkampf bestreiten Deniz Ilbay und Denis Krieger.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/5-1w8fgXu_4

Auch am Sonntagabend fliegen die Fäuste, aber im Marseille der dreißiger Jahre. Und die Fäuste gehören Jean-Paul belmondo und Alain Delon, arte bringt den französischen Gangster-Klassiker „Borsalino„. Der Film beginnt als leichtfüßige Komödie um zwei charmante Kleinganoven, wird aber Schritt für Schritt düsterer, im gleichen Takt, in dem die Klein-Gangster zu Gangsterbossen werden. Ganz großes Kino! (Merkwürdigerweise gibt’s auf youtube keinen Trailer des Films. Ich hab ein Video mit Standfotos und der Film-Musik genommen.)

Die Brücke, Chatos Land und die Rückkehr der Nationalmannschaft – die Wochenvorschau vom 3.9. bis 10.9.

 

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Der Sommer ist noch nicht ganz vorbei, aber unsere Sommerpause ist es. Ab heute gibt’s jeden Montag wieder die Wochenvorschau, und ab nächsten Freitag gibt’s auch wieder die Links der Woche. Mit unserer Steve-McQueen-Serie und den Nudelrezepten sind wir ganz gut durch die Sommerpause gekommen. So gut, dass wir damit noch ein Weilchen weitermachen. Mit den wichtigsten McQueen-Filmen sind wir zwar durch (diese Woche kommt noch „Thomas Crown“), aber ich hab Bock bekommen, mich auch noch ein wenig mit den unbekannteren Streifen zu befassen. Und Nudeln gehen sowieso immer. Und außerdem? Außerdem kommen jetzt die Wochenneuigkeiten aus Kino, Sport und Fernsehen!

weiterlesen…

Bayern-Real, ein Eastwood-Remake und ein Action-Thriller als Psychofalle – die Wochenvorschau vom 23.4. bis 29.4.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Montagmorgen, die Woche geht los, und im internationalen Fußball geht’s ans Eingemachte. Die Halbfinals in Champions und EuroLeague stehen im Zeichen großer alter Männer. Jupp Heynckes in seiner letzten Trainer-Saison versucht, mit den Bayern gegen Real Madrid zu bestehen (wird schwer), und Arsène Wenger, der am Wochenende seinen Rücktritt erklärt hat, spielt mit Arsenal gegen Atletico (wird genauso schwer). Wären wir jetzt im Kino, dann wären das hervorragende Stoffe für einen „Alter Sack will’s nochmal wissen“-Film wie „Rocky Balboa“ oder „Indiana Jones und das Kristallschädel-Dingsbums“. Dann wäre klar, das Heynckes oder Wenger triumphieren und auch die Finals für sich entscheiden, aber – Vorsicht, Binsenweisheit! – der Sport richtet sich meist nicht nach einer Hollywood-Dramaturgie. Gottseidank wissen wir nicht, wie’s ausgeht, sonst hätten wir ja auch keinen Grund, uns vor den Fernseher zu hocken und Fußball zu schauen. Aber nicht nur CL und EL stehen nächste Woche an… weiterlesen…

Schlägereien der Sonderklasse: Bebel & Delon

Früher gehörte sie zum Männer-Film wie der Kronkorken auf die Bierflasche: die deftige, unterhaltsame Schlägerei, bei der schon mal ein Saloon komplett zu Bruch gehen konnte. Leider hat sich der klassische Barroom Brawl als ziviler Zeitvertreib des weltläufigen Mannes aus der Filmgeschichte fast vollkommen verabschiedet und ist der stillosen, dumpfen Gewaltausübung gewichen. Das finden wir schade und wollen auf “Männer unter sich” gegensteuern: mit einer kleinen Video-Serie erinnern wir an Filmschlägereien der Sonderklasse und fordern ihre Rückkehr in den Weltfilm. Und wenn der Weltfilm nicht auf uns hört, gibt’s was auf die Zwölf!

Zum 85. Geburstag von Jean-Paul Belmondo lassen wir uns selbstverständlich nicht lumpen und servieren euch eine klassische Film-Schlägerei des Meisters, aufs kompetenteste unterstützt von einem anderen französischen Film-Giganten, Alain Delon. In „Borsalino“ aus dem Jahr 1970 ließen es die beiden Superstars ordentlich krachen… weiterlesen…

Schrotten, Vatertag und Rückspiele – die Wochenvorschau vom 2.5. bis 8.5.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Vatertagswoche. Oder Herrentagswoche, ganz wie man die nennen will. Egal, ob man mit Strohhut, Bollerwagen und Fahrradklingel am Spazierstock durch die Gegend zieht oder den Vatertag gemeinsam mit der Familie verbringt, ist doch schön, dass es einen Feiertag gibt, der uns Männern gehört. DerMuttertag folgt dieses Jahr auf dem Fuße, also schlagt am Donnerstag nicht zu sehr über die Stränge, das könnte sonst teuer werden. Auch vor und nach dem Feiertag ist einiges los. Die Bayern werden gegen Atletico alles aufbieten müssen, um das Finale zu erreichen, im Kino starten gleich zwei interessante Männerfilme, der Giro D’Italia startet… jede Menge los in der Männerwoche. Details wie immer nach dem Mausklick. weiterlesen…

Panama, Böhmermann und der Tesla 3 – die Links der Woche vom 1.4. bis 7.4.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Nein, ich hab heute die Männer-Links nicht einfach ohne Einleitungstext herausgehauen, weil ich vergesslich bin. Das war ein Test, um zu sehen, ob ihr auch aufpasst. Sonderlich gut habt ihr den Test leider nicht bestanden, aber vielleicht war die geballte Ladung Links, Geschichten und Videos aus der Männerwelt zu spannend, um auf so’n Kram wie meine Einleitungstexte zu achten. Nuja. weiterlesen…