Suchergebnisse für: Western

[Tipp der Woche] Nicht Django, aber sein Gebetbuch war trotzdem der Colt – Italo-Western-Klassiker auf Blu-ray

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/E_ikjArWpdc

Django – sein Gebetbuch war der Colt“ – cooler Titel für einen Italo-Western, nicht wahr? In der Tat, nur dass Django in diesem Film eigentlich gar nicht vorkommt. Der Typ, den Franco Nero in diesem Film spielt, heißt im Original nämlich Tom Corbett, den ollen Django haben sie damals in der deutschen Synchro drübergestülpt, weil allein der Name Django damals an den Kinokassen tausende Tickets verkauft hat. Diesen Etikettenschwindel kann man aber durchaus verschmerzen, denn erstens gibt es zwischen Tom Corbett und Django tatsächlich mehr als nur flüchtige Ähnlichkeiten, und zweitens ist der Film – ob mit oder ohne Mr. D. – tatsächlich ein überdurchschnittlicher, immer noch sehr ansehbarer Italo-Western mit beeindruckendem Body-Count. weiterlesen…

[Tipp des Tages] Schön schräge Hommage an den Italo-Western: „Schneller als der Tod“ im TV

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/x8QSL8J0u4U

Über den Geheimtipp-Status ist „Schneller als der Tod“ nie herausgekommen. Was nicht weiter verwunderlich ist. Für ein großes Publikum ist diese kleine Western-Perle einfach zu schräg, obwohl das Staraufgebot beeindruckend ist: Sharon Stone, Gene Hackman, Leonardo DiCaprio und Russel Crowe in seiner ersten US-Rolle. Aber die Geschichte über ein Revolverhelden-Duell in einem Western-Drecknest nimmt sich selbst nicht ernst genug, um ein Massenpublikum zu erreichen. Schwarzer Humor, schräge Gags, ungewöhnliche Einstellungen, und jede Menge Sergio-Leone Zitate machen den Film jedoch zu einem wahren Fest für Western-Kenner. Der Film läuft heute um 20 Uhr 15 auf Tele5.

[Tipp der Woche] Stylisher Schnee-Western – „Das finstere Tal“ im TV

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/wZqYbJM3JJc

Beinahe wäre das der Tipp für nächste Woche gewesen, aber 3sat hat den Ausnahme-Western „Das finstere Tal“ in den letztmöglichen Programm-Slot der Woche am kommenden Sonntag gesteckt: um 21 Uhr 45 solltet ihr den Fernseher anschalten, bzw. der Recorder sollte auf diese Uhrzeit programmiert sein. Wobei „Ausnahme-Western“ durchaus wörtlich zu nehmen ist. Die Ausnahme dieses Films ist, dass er in den Alpen spielt. Genau, die Rache-Geschichte, die dieser Film erzählt, ist in Österreich angesiedelt, weswegen einige Kritiker den Film als Mix aus Western und Heimat-Film einsortiert haben. Was m. E. nicht zutrifft, den mit dem Heimat-Genre hat dieser Film nichts zu tun, im Gegenteil. Einen weniger heimatlichen Ort als das Bergdorf, in das der Fotograf Greider zu Beginn des Films einreitet, kann man sich nicht vorstellen. Und dort entfaltet sich dann auch eine schroffe, brutale Rachegeschichte, die mit heimatlichen Gefühlsduseleien überhaupt nichts zu tun hat. Am ehesten lässt sich der Film mit „Leichen Pflastern seinen Weg“ vergleichen. „Das finstere Tal“ ist ein wirklich toller, typischer Western mit wenig Dialog, starken Bildern und einem wirklich genial eingesetzten Sound. Ein Muss für Genre-Freunde, spannende Unterhaltung für alle ist garantiert.

[Tipp der Woche] Wenn Wünsche wahr werden – Mythos-Western „Barbarosa“ endlich auf DVD

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/QOmNwG0c8kc

Wenn man einen Wunsch eine lange Zeit lang hegt, dann glaubt man irgendwann nicht mehr, dass er in Erfüllung geht. „Die Hoffnung stirbt zuletzt“ – dieser Satz wird zwar gern und oft zitiert, aber irgendwann stirbt die Hoffnung doch. Aber manchmal gibt man die Hoffnung doch ein wenig vorschnell auf. Wie ich, als ich an Weihnachten 2015 einen Blogbeitrag über einen meienr unerfüllbaren Wünsche schrieb: Dass der fantastische Western „Barbarosa“ endlich in einer akzeptablen Fassung auf DVD herauskommt. Nun, letzten Freitag war es soweit. „Barbarosa“ ist in Deutschland auf DVD erschienen… weiterlesen…

[Tipp des Tages] Westernperle auf Blu-ray zu entdecken: „Vier Vögel am Galgen“

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/AtEqTFz_aOs

Freunde des Western-Films können diese Woche zum Preis einer Blu-ray ihre Sammlung um eine echte Perle bereichern: „Vier Vögel am Galgen1erscheint morgen auf Scheibe und gibt einem die Möglichkeit, einen vollkommen unterschätzten, sehr unterhaltsamen Western zu entdecken. Lee Marvin spielt absolut herausragend den Bankräuber Harry Spikes, der nach einer schweren Verwundung von drei Jungs heimlich gesund gepflegt wird. Als Dank bringt er ihnen die handwerklichen Grundbegriffe des Bankraubs bei. Dass das nicht gut gehen kann, ist klar. Spannend, atmosphärisch dicht und überraschend… Die Blu-ray erscheint morgen.

[Tipp zum Wochenende] Western satt auf 3sat

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/6rXD8Ox3nhY

Die Feiertage liegen hinter uns. Wir haben drei Tage lang mit der Familie abgehangen, uns mit Braten und Plätzchen vollgestopst, im TV mannhaft das familientaugliche Weihnachtsprogramm überstanden… jetzt benötigen wir dringend Erholung für die männliche Seele, und 3sat gibt uns das am kommenden Sonntag: einen ganzen Tag voller Western. Das sensibel und kenntnisreich zusammengestellte Programm findet ihr hier. Für meinen persönlichen Favoriten müsst ihr aufzeichnen oder lange aufbleiben: John Waynes genialer letzter Film „Der letzte Scharfschütze“ läuft um 2 Uhr 25 Montag früh. Aber das Wachbleiben lohnt. Wenn er zum letzten Showdown in the Saloon geht und zum Barkeeper sagt: „Mister, this is my birthday. Gimme the best in the house.“ Gänsehaut pur.

[Tipps zum Wochenende] Rugby, Fußball, Western

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/i8W4fSaE0Aw

Da liegt ein richtig pralles Männerwochenende vor uns. Im Münchner Olympiastadion ist beim „Oktoberfest 7s“ Spitzenrugby angesagt, ein grandioser Fußball-Film erscheint auf Blu-ray und am Sonntagabend laufen zwei Spitzen-Western im TV. Was will Mann mehr?  weiterlesen…

Deadpool, Eierspeisen und Western an Ostern – die Links der Woche vom 12.4. bis 18.4. inkl. Oster-Tipps

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Wie jetzt? Die „Links der Woche“ kommen schon am Donnerstag? Sicherlich. Weil Gründonnerstag ist und das ganze, lange Osterwochenende vor uns liegt., bringen wir die besten Geschichten und Videos aus der Männerwelt schon heute, damit ihr was zu lesen und zu gucken habt. Und – umweltbewusst wie wir sind – packen wir unsere Tipps fürs Osterwochenende und Rezepte für ausgesuchte Eierspeisen noch dazu, das spart Postings und damit wertvolle Ressourcen. weiterlesen…

Tipp der Woche: Western-Kino mit den Sisters Brothers

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/IW9PjmhCFcU

Western sind leider selten geworden im Kino. Was nicht ganz leicht zu verstehen ist, denn der Western bietet traitionell großes visuelles Potenzial und spannende Stories lassen sich an der „Frontier“ immer erfinden. Entspricht das in diesem Genre meist propagierte, stoisch-kernige Männer-Bild vielleicht nicht mehr dem aktuellen Zeitgeist? Psscht, wir sind ja schon still. Statt zu polemisieren freuen wir uns, dass es mal wieder ein wunderbarer, top-besetzter Western (Joaquin Phoenix, John C. Reilly, Jake Gyllenhaal) auf die Kinoleinwand geschafft hat: „Die Sisters Brothers„. Und deshalb gehen wir auch gleich am Donnerstag ins Kino unserer Wahl, kaufen bier, Popcorn und Eintrittskarten und schauen uns an, wie die berüchtigten Killer Eli und Charlie Sisters den Goldsucher Kermit Warm tausend Meilen durch die Wüste verfolgen.