Das männliche Zitat der Woche (XCIX): Marcel Reich-Ranicki

Foto: Smalltown Boy, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

„Die anständigen Menschen arbeiten um des Ruhmes und des Geldes willen. Die unanständigen wollen die Welt verändern und die Menschen erlösen.“

Marcel-Reich-Ranicki

Markiert mit , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!