[Eine wie keine] Nicht neutral – Turniertagebuch, Eintrag 7

Eine Europameisterschaft wie diese hat’s noch nicht gegeben: in mehreren Ländern… unter Pandemie-Bedingungen in beinahe leeren Stadien ausgetragen… ohne Fanmeilen und Public-Viewing-Volksfeste… was für ein Turnier wird das werden? Ich habe auch keine Ahnung, aber bis zum Finale werde ich’s vielleicht herausfinden. Und wenn ich mich reinschreiben muss.

handicraft paper, iridescent, photo paper

Photo by rihaij on Pixabay

Es ist Organisationen wie der UEFA oder der FIFA nicht mehr möglich, mich zu überraschen, da ich grundsätzlich nur das Schlechteste von Ihnen erwarte. Von daher war das Verbot, die Allianz-Arena in Regenbogenfarben anzuleuchten, zu erwarten: Fußballfunktionäre kuschlen lieber mit autoritären Gestalten anstatt sie zu vergrämen – woher das wohl kommen mag? Was mich hingegen überrascht hat, waren die vielen Posts auf social media, in denen gemeint wird, das gehe schon in Ordnung mit dem Nicht-Regenbogen, denn als Gastgeber wäre man ja der Neutralität verpflichtet. Was wäre denn am Regenbogen bitteschön nicht neutral? Der Regenbogen steht für das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit, das ist ein Grund- und Menschenrecht. Als „nicht neutral“ kann man das nur empfinden, wenn man mit Menschenrechten selber nix am Hut hat.

Zur sportlichen Seite des Spiels morgen gegen Ungarn: das wird schwer, besonders wenn Müller ausfällt. Der ist ja längst nicht mehr der wirr herumlaufende Bruder Lustig, der aus skurrilen Situationen einnetzt, der hat sich zu einem extrem offensiven Spielmacher gemausert, der seine Mitspieler blendend in Szene setzen kann. Goretzka, der ihn ersetzen könnte, ist vielleicht dynamischer und explosiver (gilt auch für Sané), aber die Übersicht Müllers geht beiden ab. Außerdem haben wir bei internationalen Spielen sehr schlechte Erfahrungen gemacht, wenn Müller nicht gespielt hat (Halbfinale 2010, remember?). Wird schwer, gegen Ungarn, Machbar, aber sehr schwer.

Meine Tipps für die nächsten Spiele:
Kroatien – Schottland 1:0
Tschechien – England 1:1
Slowakei – Spanien 0:2
Schweden – Polen 0:0
Portugal – Frankreich 0:2
Deutschland – Ungarn 3:21

  1. Ein anderes Ergebnis zu tippen verbietet sich aus sportgeschichtlichen Gründen.
Markiert mit , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!