Schmerzmittel im Sport, Armstrongs Brief und die umfurzten Kieberer – die Links der Woche vom 12.6. bis 18.6.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Die Woche ist rum, es ist Freitag, und was für eine Woche das war. Wir haben endlich eine Corona-App, das Voynich-Mauskript wurde möglicherweise entschlüsselt, und Calle hat KArtoffeln geraffelt, um Rösti zu machen. Klingt faszinierend? Ist faszinierend! Hier sind unsere Links der Woche, die besten Geschichten und Videos, die uns während der letzten 7 Tage unter den Mauszeiger gekommen sind, alles linkfrisch für euch zusammengestellt.

Bei Stefan Rose in den Fliegenden Brettern ging’s diese Woche um Biozeugs. Und um die angebliche „Transfeindlichkeit“ von J.K. Rowling. Gelassen und durchdacht, wie immer.

Eins der großen, faszinierenden Rätsel der Weltgeschichte wird uns vom Voynich-Manuskript aufgegeben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/EGjVXio2IPA

Doch jetzt scheint man tatsächlich dem Geheimnis auf die Spur gekommen zu sein. Möglicherweise geht es um Suppe. Und Magenverstimmung.

Unser Außen-Heiko hat ja in der letzten Zeit viele Reisewarnungen aufgehoben. Nach Österreich kann man zum Beispiel wieder ganz unbedenklich fahren. Okay, so gaaanz unbedenklich auch wieder nicht. Wenn man den Kieberern (der österreichsichen Polizei) etwas vorfurzt, dann kann das sehr schnell sehr teuer werden.

Made my Day: ein kurzer Briefwechsel zwischen einem Skeptiker, der die Mondlandung für einen Fake hielt und, tja, Neil Armstrong.

Im Kliemannsland haben sie eine schöne Terrasse gebaut.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/k7vEPGoUXlE

Letzte Woche lief im TV eine Doku über Schmerzmittel im Profisport. Hätte ich beinahe verpasst. Ist sehenswert. Könnt ihr euch hier anschauen. Mehr erfahrt ihr bei Telepolis.

Apropos Schmerzmittel: Am 17. Juni vor 50 Jahren fand das „Jahrhundertspiel“ statt, das Halbfinale der WM 70 in Mexico zwischen Italien und Deutschland. Dass die Italiener nur mit einer unglaublichen Menge Glück, jeder Menge unfairster Mittel und mit Hilfe eines korrupten, ethisch und moralisch haltlosen Schiedsrichters gewonnen haben. Im Tagesspiegel erinnert sich Abweh-Legende Willi Schulz. Wer mag, kann sich das folgende Video anschauen, ich schaffe das nicht. Die Wunde sit noch zu frisch, der Stachel sitzt zu tief.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/IEQ20YFhJOU

Falls jemand übers Wochenende ein wenig heimwerken will… wie wär’s mit einer Damaszener-Stahl-Klinge aus einer Motorradkette?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/Qv8rpNz6JkM

Für die, die lieber kochen wollen: Calle hat diese Woche ein „kleines Knuspertier“ gemacht. Schweizer Rösti. Kann man.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/KcdtBKMc3f0

Timing-Gigant Jürgen von der Lippe harrt mannhaft im Homeoffice aus.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/6yPuOKmz4CI

Beim Jazz der Woche machen wir mal wieder was richtig gut Gelauntes: Joscho Stephan und Richard Smith improvisieren über „Mr. Sandman“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/QbP8AR5M9LE

Euch allen ein schönes Wochenende, viel Spaß und bleibt gesund!

Markiert mit , , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!