Die letzte Videothek, McQueens Meyers-Manx und der Pfandflaschen-Sandstrahler – die Links der Woche vom 28.2. bis 5.3.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Es ist Freitag, und eine fan-tas-tische Woche liegt hinter uns. Klopapier-Hamstern ist zum Volkssport geworden, und im Internet gibt es inzwischen mehr Live-Ticker zum Thema Corona-Virus als Infizierte im wirklichen Leben. Das Wochenende ist daher eine gute Zeit, alles und vor allem sich selber mal ein bisschen runterzufahren. Am BEsten mit usneren Links der Woche, den besten Geschichten und Videos, die wir diese Woche für euch gesammelt haben. Selbstverständlich vollkommen virenfrei.

Kaum zu glauben, aber wahr: Videotheken waren Jahrzehnte lang der Hot Shit für Filmfreaks überhaupt. Mittlerweile haben Streamingdienste wie amazon prime oder Netflix das Videotheken-Geschäftsmodell komplett vernichtet. Komplett? Nicht ganz. Tatsächlich gibt es in Bristol noch eine Videothek. Wo man sogar Filme auf VHS leihen kann. Die nie auf DVD rausgekommen sind. (via kottke.org)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/7mbDttuwfCo

„Dune Buggys“ sind mittlerweile komplett außer Mode, dabei waren sie mal DER Inbegriff für Spaß an der Offroad-Freiheit. Nicht wenig dazu beigetragen hat Steve McQueen, der in „Thomas Crown ist nicht zu fassen“ Faye Dunaway mit einem wilden Buggy-Ritt zu beeindrucken wusste.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/mfaJ-Nbbww4

Natürlich ist McQueen in diesen Szenen selbst gefahren. Und natürlich war der Buggy, ein Meyers-Manx, eine speziel für ihn getunte Spezialanfertigung:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/N6vogI1JZZg

Haargenau dieser Buggy wird jetzt versteigert.

Taschentuch-Alarm! Doc Brown und Marty McFly haben Reunion gefeiert. Auf Instagram.

Im Kliemannsland wurde eine Sandstrahlmaschine gebaut. Mit Pfandflaschen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/IEQW8HFWptM

Wie Aleppo-Seife gemacht wird. Traditioneller geht’s nicht. (via kottke.org)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/RhledfZqvew

Die 11 Freunde haben den dieswöchigen Tag des Artenschutzes verantwortungsvoll genutzt und vor dem Aussterben des Trainingskiebitzes gewarnt.

Unglaubliche Geschichte: Wie ein Spandauer Sportlehrer den schlechtesten Zweitligisten aller Zeiten trainierte.

Fußballreporter Eberhard Figgemeier ist gestorben. Wer 1985 die Kastatrophe im Heyselstadion im TV miterleben musste, wird sich an Figgemeiers einfühlsame Kommentare zu diesen unfassbaren Geschehen erinnern.

Auch wenn man – wie ich – denkt, dass man sich in der Fußballgeschichte auskennt, erfährt man doch immer wieder Neues, Verblüffendes. Wie zum Beispiel in dieser 11-Freunde-Story über die Engländer bei der EM 1964.

Bei „Fachjournalist“ steht ein schönes Interview mit Fußballreporter Christoph Biermann.

Der „Curiosity Rover“ hat ein paar Bilder vom Mars geschickt. (via kottke.org)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/X2UaFuJsqxk

Beim Jazz der Woche vertrauen wir mal wieder auf den geschätzten Herrn Buddenbohm, der uns auf diese exzeptionelle „Foggy Day“-Version von Hazel Scott aufmerksam gemacht hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/DTtX7QVaQWk

Euch allen ein schönes Wochenende, viel Spaß!

Markiert mit , , , , , , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!