[Tipp des Tages] Viertelfinale DFB-Pokal – Haben die Kurven auch eigene Gesetze?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/mOLB1W4Uc04

Heute und morgen könnten wir ein ganz neues Pokal-Feeling erleben, je nachdem, wie die Fans der acht im Wettbewerb verbliebenen Vereine sich entscheiden: Wollen sie weiterhin den Mäzen eines im Achtelfinale ausgeschiedenen Vereins beleidigen oder nicht? Falls ja, reagieren Tipico, Bet&Win und Co. hoffentlich prompt und lassen uns auf die Anzahl der Spielabbrüche pro Partie wetten. Oder bekommt der Pokal endlich auch eigene Kurvengesetze? Wenn die Fans in den Kurven sich jedoch darauf beschränken, weiterhin nur Spieler und gegnerische Fans rassistisch zu beleidigen und zu diskriminieren, ist die Fußballwelt wieder in Ordnung. Die ARD überträgt heute Schalke-Bayern und morgen Frankfurt-Bremen (jeweils ab 20 Uhr 15), Sport 1 sendet morgen um 18 Uhr 30 Leverkusen-Union. Die heutige 18:30-Partie Saaarbrücken-Düsseldorf ist nur bei Sky libe zu sehen.

Markiert mit , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!