[Tipp des Tages] Der Titel ist Programm: Belmondo in „Ein irrer Typ“

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/nFNpjmvPY7w

Regelmäßige Leser dieses Blogs wissen: Ich bin der größte Belmodno-Fan Deutschlands. Zugegeben, das ist schwer nachvollziehbar, denn Belmondo hatte seine große Zeit in den 60er bis 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts, da war er DAS europäische Kino-Idol, und nur, wer in dieser Zeit jung war, kann ermessen, wie groß damals die Faszination dieses Draufgängers war. „They don’t make men like him anymore“ – auf wen würde dieser Stoßseufzer besser passen als auf „Bebel“? Wie dem auch sei, wer das Phänomen Belmondo ergründen will, kann heute Abend um 20 Uhr 15 Tele5 einschalten, da läuft die Komödie „Ein irrer Typ„,  in der Belmondo einen chaotischen Stuntman spielt. „L’animal“, wie der Film im Original heißt, ist sicherlich kein Meisterwerk wie „Le Magnifique“ oder „Der Unverbesserliche“, aber für 2 sehr unterhaltsame TV-Stunden und ein paar Riesenlacher taugt der Film alle mal. Besonders die Szene, wo er immer wieder die ellenlange Treppe runterfallen, bringt mich immer wieder zum Lachen.
Kleine Warnung: Im Anschluss sendet Tele5 „Der Außenseiter“, ebenfalls mit Belmondo. Das ist einer der schwächeren Filme des Meisters. Kommt leider nie über eine sture Prügelplotte hinaus.

Markiert mit , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!