Mission 5 Impossible – das Live-Tagebuch zur Fußball-WM 2018: Tag 18

Wie bei jedem großen Turnier schreibt Chris Kurbjuhn auch während des Sommers 2018 sein Turniertagebuch mit Kommentaren, Anekdoten, Erinnerungen an frühere Turniere und jede Menge dummem Fußballzeugs. Aufzeichnungen aus dem Tollhaus eines Fußballsüchtigen, mehrmals täglich aktualisiert.

Meine Tagestipps aus unserem Tippspiel:
Brasilien – Mexiko 2:0
Belgien – Japan 3:0

Zitat des Tages: „So langsam kann man doch glauben, dass das Café King die Regie führt, bei dieser #WM2018 “ Norbert Haack auf Facebook

So, die ersten zwei Elfmeterschießen haben wir hinter uns gebracht, im englischen Mannschaftsquarteir dürfte trotzdem der Ruhepuls unten geblieben sein, wir sind ja nicht mehr dabei.

Gestern gab’s eine eher knappe Ausgabe des WM-Tagebuchs, ich hab den Sonntag genutzt, um ein bisschen im Sessel abzuhängen, die Fußball-Gedanken fliegen zu lassen. Zwei Dinge haben mich besonders beschäftigt…a) Die Taktik mit den zwei Abwehrreihen, die hier einige Teams sehr erfolgreich praktizieren, hat ja nicht nur die Deutschen vor große Probleme gestellt, die im Spiel nicht gelöst wurden. Dabei ist diese Taktik nun nicht unbedingt neu, man hätte sich doch darauf einstellen und ein Gegenkonzept entwickeln können (Ajax Amsterdam hat vor vierzig Jahren den Catenaccio mit „Fußball total“ vernichtet, als sie Milan vernichtend 6:0 schlugen). Haben die Scouting-Abteilungen gepennt? Die Taktikfüchse der „großen“ Fußball-Länder versagt? Oder war’s die länderübergreifende Arroganz („Unsere Stars werden sich da schon durchdribbeln!“)? Ich wundere mich ein wenig.

b) Im „Doppelpass“ gestern klang nebenbei an, dass wir möglicherweise ein Problem in der Nachwuchsarbeit haben und von Grund auf neue Konzepte entwickeln müssten. Ich hab von diesem Thema keine Ahnung, ich weiß nur, was ich so in der Zeitung lese, und da stand bisher immer, dass wir da so gut aufgestellt sind, dass andere Länder uns nachmachen? Stimmt das nicht mehr?

Demnächst mehr.

Markiert mit , , , .Speichern des Permalinks.

One Response to Mission 5 Impossible – das Live-Tagebuch zur Fußball-WM 2018: Tag 18

  1. Pingback: Mission 5 Impossible – das Live-Tagebuch zur Fußball-WM 2018: Tag 18 | Männer unter sich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!