Es geht wieder los: Wer wird Tippweltmeister?

Comfreak / Pixabay

Vor vier Jahren haben wir mit der Tipperei angefangen. Unser erstes Tippspiel zur Fußballweltmeisterschaft war ein großer Erfolg, seitdem gehört das Tippen zu unserem Blog wie die gepflegte Frisur zum Bundestrainer. Bei uns wird jede Bundesliga-Saison getippt, und zur EM 2016 waren wir auch Tipp-technisch weit vorn. Natürlich gehen wir auch zur WM 2018 mit einem Tippspiel an den Start, und weil Fußball ein Mannschaftssport ist, arbeiten wir beim neuen WM-Tippspiel mit einem bärenstarken Partner zusammen, mit dem neuen Fußballportal „Kickfieber“. Gemeinsam haben wir uns für euch reingekniet und ein tolles WM-Tippspiel auf die Schiene gesetzt. Was die Tipp-Engine und die Regeln anbelangt, vertrauen wir weiterhin dem Anbieter „Kicktipp“, wo unser Tippspiel gehostet wird und zwar unter der URL https://kicktipp.de/kickfiebernassrasur. Weil wir für dieses Tippspiel eine neue Gruppe angelegt haben, müssen die Stammtipper unserer Bundesliga-Tipprunde der neuen Gruppe erst beitreten. Das sollte kein Problem sein: Einfach bei Kicktipp einloggen, die URL unseres neuen Tippspiels ansteuern, auf „Mitglied werden“  und lostippen. Auf der Tippspielseite findet ihr natürlich auch die Teilnahmebedingungen, die Regeln und den mittlerweile obligatorischen Datenschutzkram. Die Teilnahme an unserem Tippspiel ist – natürlich – kostenlos.

Und was gibt’s zu gewinnen? Nun, der Gewinner, also derjenige, der nach Abpfiff des Finales die meisten Punkte gesammelt hat, darf sich über ein von der Firma TIPP-KICK gestiftetes TIPP-KICK „Turnier“ inkl. Halbzeituhr und Tragetasche freuen. Außerdem gibt’s einen Gutschein für den Shop von NassRasur.com in Höhe von 50,– Euro.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir nach Ende des Tippspiels je 1 Exemplar der Bücher „55 Jahre Bundesliga“, „Fußballkritik“, „Fieberwahn“, „Es war einmal ein Spiel“, „WM-Album“ und „Thomas Müller“ aus dem Werkstattverlag, sowie eine Blu-ray „Pelè – der Film“ und 2 DVDs „Dirty Games“.

Und natürlich prämieren wir auch wieder die „Goldene Ananas“: Sollte es einem Mitspieler gelingen, alle Spiele der deutschen Fußballnationalmannschaft falsch zu tippen (falsches Ergebnis und falsche Tendenz), so erhält der eine Dose köstliche, goldener Ananasringe. Wir wünschen jetzt schon guten Appetit!

Schließlich erhält jeder Teilnehmer – auf Wunsch – nach Abschluss des Tippspiels eine persönliche Teilnehmerurkunde mit Tippernamen und Punktzahl als PDF-Dokument zum Selbstausdrucken.

Wie jedes Mal stehen bei uns letztlich nicht die Preise im Vordergrund, sondern der Spaß am Tippen und die Freude am Wettkampf. Bei uns Tippen echte Experten, unsere letzten Bundesliga-Champions gingen jeweils mit über 400 Kicktipp-Punkten ins Ziel. Wer bei uns vorne mittippt, kann für sich also absoluten Expertenstatus beanspruchen!

Jetzt aber genug erzählt, jetzt geht’s ans eingemachte. Wichtig ist auf’m Tippzettel, also legt los. Wir sehen uns beim Tippspiel!

Markiert mit , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!