Das männliche Zitat der Woche (LXVII): Sir Anthony Hopkins

Foto: Elena Torre from Viareggio, Italia (edited by User:Marco Bernardini) (Anthony Hopkins) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

„Niemand von uns kommt hier lebend raus. Also hör auf, dich wie einen nachträglichen Einfall zu behandeln. Iss leckeres Essen. Geh in der Sonne spazieren. Spring ins Meer. Sag die Wahrheit, die du wie einen versteckten Schatz in deinem Gehirn aufbewahrst. Sei albern. Sei freundlich. Sei merkwürdig. Für alles andere hast du keine Zeit.“

Sir Anthony Hopkins

Markiert mit , , , .Speichern des Permalinks.

4 Responses to Das männliche Zitat der Woche (LXVII): Sir Anthony Hopkins

  1. Sligor says:

    Schönes Zitat. Keanu Reeves und Richard Gere haben das auch gesagt oder geschrieben. Schon erstaunlich, wie 3 Schauspieler auf die gleiche Idee kommen, und das auch noch im gleichen Wortlaut.
    https://twitter.com/chattycathyd/status/677845041163862020
    http://www.roadtopeacefilms.com/road-to-peace/richard-gere-tells-us-to-live-a-full-life-theres-a-powerful-reason-why/
    Und dann ist da noch das:
    https://sweatpantsandcoffee.com/happy-hamster-wheel/
    https://www.quora.com/Who-originally-said-%E2%80%9CNone-of-us-are-getting-out-of-here-alive-so-please-stop-treating-yourself-like-an-after-thought#
    Offenbar stammt das „männliche Zitat“ ursprünglich von einer Frau.

  2. Danke für den Hinweis. Ich schau mir die Quellen mal an.

  3. Mario says:

    Typisch Frau oder wie? Sich mit fremden Lorbeeren schmücken, ohne etwas geleistet zu haben?

    Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, wie das komplette Zitat ausfällt, ich würde den Spruch allerdings eher Jim Morrison zuordnen. Zumindest die „Schlagzeile“ fällt so ähnlich aus, dass ich nicht an einen Zufall glauben möchte.

    https://en.wikipedia.org/wiki/No_One_Here_Gets_Out_Alive

  4. Constanța Daniela von Zingler says:

    Ich denke bei Eueren Kommentare das Ziel etwas zu vergessen. Ist doch egal wer das geschrieben ist oder zu erst publiziert hat.. Wichtig ist den Inhalt zu verstehen und gegebenfalls zu folgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!