Churchill, der Pistenplan-Maler und der Mann, der den Elastico perfektionierte – die Links der Woche vom 12.1. bis 18.1.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Es ist Freitag, die Woche ist beinahe rum, nur noch Stunden, Minuten oder Sekunden trennen uns vom Wochenende. Und so regelmäßig wie das Wochenende kommen auch unsere Links der Woche, Geschichten und Videos aus der Männerwelt, alles, was uns während der Woche Link-frisch unter den Maaszeiger gekommen ist.

Ich staune immer wieder, was für Berufe es gibt. Oder hat von euch schon mal wer etwas von einem Pistenplan-Maler gehört?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/lAtLVBVUl7I

Diese Woche ist „Die dunkelste Stunde“, ein sehenswertes Biopic über Winston Churchill, in die Kinos gekommen. Der Standard hat mit Churchill-Darsteller Gary Oldman gesprochen. Für die Kollegen, die vergleichen möchten: Hier ist Churchill im Original zu sehen:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/SOQwa73KXbs

Und für alle, die’s genau wissen wollen, ist hier noch eine Churchill-Doku.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/UVxn4xNc_aQ

Was Väter tun: In Australien chartert ein Vater einen Hubschrauber, weil er denkt, dass seinem Sohn etwas passiert ist. Und er hatte recht.

Das Donald Trump arme Staaten als „Shitholes“ bezeichnet, ist natürlich verantwortungslos. Weil gerade die USA ein gerüttelt Maß an Verantwortung dafür tragen, dass bestimmte Staaten arm sind. Wie zum Beispiel Haiti (englischer Text).

Mollath-Anwalt Gerhard Strate schreibt zu #metoo: Angriff auf den Rechtsfrieden.

Zum gleichen Thema hat auch Lucas Schoppe einen lesenswerten Artikel geschrieben.

Faszinierendes Zeitraffer-Video_ Ein Mann baut ein Blockhaus (via kottke.org)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/WmYCUljsrDg

Und gleich noch ein Zeitraffer-Video, das ich ebenfalls bei Jason Kottke gefunden habe: Ein Sturm in Schwarzweiß. Schlichtweg doll.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/R8C9rZQlcKM

Thema Einsamkeit: Die Kollegen von „Art of Manliness“ haben einen spannenden (englischen) Artikel über den Polarforscher Richard. E. Byrd veröffentlicht. Der Mann hat 1934 5 Monate in totaler Abgeschiedenheit am Südpol verbracht.

Wer Science Fiction liest oder gelesen hat, kennt Isaac Asimov. Und wer Asimov kennt, kennt auch seine Robotergesetze. Bei Heise steht ein hochinteressanter Artikel zur Aktualität dieser Regeln. Asimov ist 1992 gestorben. Hier ist seine Oldschool-Homepage.

Und dann hat Ronaldhino seine Karriere beendet. Offengestanden wusste ich gar nicht, dass er noch spielte, sein Karriere-Zenith ist ja schon ein paar Jahre her. Aber damals, von 2003 bis 2008, als er für Barça auflief, spielte er absolut außerirdisch. Bei den 11 Freunden steht eine schöne Würdigung des Mannes, der den Elastico beherrschte wie kein anderer.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/wLAg2x3Zo1Q

Der Jazz der Woche kommt heute aus der Blues-Ecke. Zwei Altmeister lassen’s nochmal so richtig krachen. Tom Jones und Seasick Steve: „You gotta move“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/NnI2QQOB6fE

Euch allen ein schönes Wochenende, viel Spaß!

Markiert mit , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!