[Video] Sir Pauls Bass – wie er gebaut wird

Sir Paul McCartney ist diese Woche 75 geworden. Natürlich beherrscht der Mann umpfzich Musikinstrumente, aber bei Live-Auftritten spielt er meist den Bass. „Seinen“ Bass, den Höfner 500/1, aus Gründen auch „Beatles Bass“ genannt. Irgendwann stellt man sich – besonders, wenn man gewohnt ist, Dinge auseinanderzunehmen, um zu sehen, wie sie funktionieren – die Frage, wie so’n Teil eigentlich gebaut wird.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/xADoIFoKa0Q

 

Markiert mit , , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!