Pokal-Woche, Frankenfish und Burtons Bester – die Wochenvorschau vom 24.10. bis 30.10.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Die letzte Oktoberwoche steht an. Wir nehmen langsam Kurs auf den alljährlichen November-Blues mit schlechtem Wetter, kurzen, düsteren Tagen und dem drohenden Beginn der BL-Winterpause. Aber hey, trübes Herbstwetter hat auch seine Vorteile. Wenn#s daußen kalt, windig und nass ist, hat jeder Verständnis, wenn man sich mit Bier und Chips vor den Fernseher hockt. Was nächste Woche besonders lohnt: DFB-Pokalrunde, neue Dwayne-Johnson-Blu-ray und jede Menge interessanter Filme im TV. Das und noch mehr findet ihr übersichtlich zusammengestellt in unserer männlichen Wochenvorschau!

Eine Kino-Empfehlung haben wir diese Woche für euch, „Dr. Strange„. Okay, bei Comic-Verfilmungen machen wir hier normalerweise etwas lange Zähne, aber die hier scheint ganz vielversprechend zu sein. Schon allein wegen Cumberbatch.

Und bei den Blu-rays? Da empfehlen wir den Thriller-Kracher „Bastille Day“ und natürlich die kernige Action-Komödie „Central Intelligence“ mit Dwayne Johnson.

Die Sportsender. Wochentäglich bietet Eurosport zwei Live-Schwerpunkte an. Ab morgens gibt’s Snookerlive aus China, am Abend Sechstage-Rennen aus London. Am Wochenende kommt noch die Superbike-WM dazu.
Sport1 eröffnet am heutigen Montag mit Lautern-Bochum aus der 2. Liga. Ab Dienstag gibts nachmittags Live-ATP-Tennis aus Basel. Mittwochabend gibt’s Handball vom DHB-Pokal, Freitagabend Basketball-BL und Darts von den European Darts Championships. Sonnabendabend gibt’s wieder Darts, und der Sportsonntag besteht aus Doppelpass, dem ersten Futsal-Länderspiel zwischen Deuschtland und England, einer DEL-Partie und dem Finale der European Darts Championships.
Fans des American Footbal werden – wie immer – am Sonntagnachmittag auf Prosieben Maxx glücklich.

Zum TV. arte ehrt heute John le Carré mit einem Themenabend. Zuerst kommt der reichlich verzwickte „Dame, König, As, Spion“ aus 2011, um 22 Uhr 15 dann der pechschwarze Schwarz-Weiß-Klassiker „Der Spion, der aus der Kälte kam„, vielleicht Richard Burtons bester Film. Wer den noch nicht kennt: anschauen! In der ARD laufen nach den Tagesthemen zwei Dokus zum Thema Auto.

Dienstagabend ist im ZDF Kabarett-Time, diese Woche ist wieder Christoph Sieber dran. Der Mann ist gut!
Außerdem ist dienstags und mittwochs Pokalabend, die ARD bringt dienstags Zusammenfassungen, am Mittwoch senden sie Bayern-Augsburg live. Fußball-Verächter schalten am Mittwoch um 20 Uhr 15 3sat ein, da kommt die deutsch-österreichische Culture-Clash-Krimi-Komödie „Willkommen in Wien“. Sehr komische Dialoge!
Freunde des Trash-Horrors werden am Wochenende auf Tele 5 glücklich. In „Juan of The Dead“ (Freitag, 22 Uhr 15) erlebt Kuba seine erste Zombie-Invasion. Regierung und Medien halten die Untoten für Dissidenten. Sonnabend um 20 Uhr 15 läuft „Frankenfish„. Ja, der Film ist genauso schön dämlich wie der Titel.
Die Fernsehwoche endet am Sonntag um 23 Uhr 15, dann sendet ProSieben den extrem gut gemachten Action-Thriller „Faster“ mit Dwayne Johnson und Billy Bob Thornton.

Euch allen eine schöne Woche, viel Spaß!

Jeden Montag erscheint die Wochenvorschau von „Männer unter sich“. Was Männer in den nächsten 7 Tagen interessieren könnte in total subjektiver Auswahl: TV, Sport, Kino, Musik, DVD, Events, was eben anliegt. Haben wir was vergessen? Sollen wir auf was hinweisen? Jederzeit gern, bitte die Kommentare benutzen oder unsere Mailadresse redaktion@maenneruntersich.de.

Bitte teilt diesen Beitrag:
Markiert mit , , , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.