Churchill-Anekdote

Foto: Public Domain

Foto: Public Domain

Sir Winston Churchill soll einmal auf einem Empfang mit Lady Nancy Astor in einen Streit geraten sein. „Winston, wenn ich deine Ehefrau wäre, würde ich dir Gift in den Tee tun.“, rief die Dame schließlich empört aus. Churchill antwortete, ohne eine Sekunde lang nachzudenken: „Nancy, wenn ich mit dir verheiratet wäre, würde ich ihn trinken.“

Markiert mit , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!