Uuuuund tschüss, Marcel Reif!

Am Sonnabendabend hat Marcel Reif auf Sky das Champions-League-Finale kommentiert. Das war sein Schwanengesang, Reif zieht sich vom Kommentieren zurück, arbeitet während der EM noch als Experte und erwägt, anschließend komplett in den Ruhestand abzutauchen. Marcel Reif hat uns Fans zuverlässig polarisiert, hat die einen gegen sich aufgebracht, den anderen Bewunderung für seinen einzigartigen Stil abgenötigt. Egal, wie man zu Reif steht: Wer sich nach einer langen, langen Fußballreporter-Karriere so knochentrocken verabschiedet, hat unseren Respekt verdient. Danke, Marcel Reif.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/HD77QrVAS4E

 

Markiert mit , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!