Speick sucht Tester mit Bart

DSC00348Die Firma Speick ist den Freunden der gepflegten Nassrasur ein Begriff. Rasiercreme, Rasierseife und After Shave von Speick sind Klassiker und auch die anderen Pflegeprodukte von Speick werden im Nassrasurforum gern empfohlen. Nun hat Speick zwei neue Produkte in der Pipeline: Bartöl und Bart-Pomade. Bevor solche Produkte in weitere Entwicklung gehen, werden sie natürlich kritisch getestet, und für diesen Zweck sucht Speick Männer mit Bart. Für Männer, die Bartöl oder Bartpomade auf Herz und Nieren Barthaar und -wurzel testen wollen, stehen Produktmuster und ein Fragebogen zum Ausfüllen bereit. Wer teilnehmen möchte, schickt bitte eine Mail an Frau Klink (e) und bewirbt sich. Achtung: Die Anzahl der Testmuster ist begrenzt. Sich erst einen Bart wachsen lassen und dann bewerben, wird nicht funktionieren. Also, worauf wartet ihr noch?

Markiert mit , , , , , .Speichern des Permalinks.

2 Responses to Speick sucht Tester mit Bart

  1. AvatarDerelier w says:

    Hallo
    Ich bin bart träger.
    Würde gerne was neues für mich testen.
    Waa gleichzeitig für Sie interessant wäre.
    Ob mein bart bzw. Ich mit dem produkt klar komme bzw. Zu problemen kommt oder nicht. Würde mich sehr freuen wenn Sie mir antworten würden.
    Mit freundlichen Grüßen

  2. AvatarRobert Hill says:

    Der Post wurde vor vier Jahren veröffentlicht, die Testphase ist, auch da die Testmuster limitiert waren, längst vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!