Pokal, Paris-Roubaix, das Boat Race und noch mehr Sport – die Wochenvorschau vom 7.4. bis 12.4.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Es gibt Wochen, da sind die Freunde der Leibesübungen einfach im Vorteil. Solche Wochen sind so vollgepackt mit traditionsreichen, spannenden Sport-Ereignissen, dass alles andere nur unter „ferner liefen“ eingeordnet wird. Nächste Woche ist so eine, vor allen Dingen für die anglophilen Kollegen. Kommenden Sonntag ist „The Boat Race„, also das traditionsreichste Ruder-Rennen der Welt, Oxford-Cambridge auf der Themse – das ist eins von den Events, die ich selber irgendwann mal vor Ort miterleben möchte. Nuja, irgendwann schaff ich’s im Frühjahr nach London. Aber diese Woche gibt’s noch mehr im Sportleben als wie Rudern – Viertelfinale im DFB-Pokal, FA Cup und Final Four der UEFA Youth League für die Freunde des Ballsports, auf die Läufer wartet der Paris Marathon und für die Radsportler gibt’s Paris-Roubaix… ich sagte doch, dass das ’ne Sportwoche wird. Dass es im Kino und im unsportlichen TV ein bisschen ruhiger zugeht, müssen wir  verschmerzen. Und das können wir auch.

Im Kino startet diese Woche „Der kleine Tod – eine Komödie über Sex„. Ich glaub, ihr wollt den angucken. Schaut den Trailer an, dann glaubt ihr das auch.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/j4lHZRCwOvQ

Und dann ist da noch der neue Kevin-James-Film. „Kaufhaus Cop 2„. Um Himmelswillen. Der erste „Kaufhaus Cop“ war schon nicht Kevins stärkste Stunde, und der Trailer weckt Befürchtungen…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/zFnlhzHnM1U

…dass der zweite Teil genau wie der erste wird. Also „Stirb langsam“ als Klamotte. Wem der gefallen hat, kann reingehen, alle anderen bleiben weg.

Sportfreunde können schon mal den Player anwerfen, die Dirk-Nowitzki-Doku „Der perfekte Wurf“ erscheint auf Blu-ray.

Die Sportsender. Bei Eurosport bestimmen Damen-Tennis (Katowice Open) und Radsport (Baskenlandrundfahrt) die Wochentage, am Mittwochabend gibt’s ein Fußball-Highlight, eine Liveübertragung vom FA Cup, das Wiederholungsspiel zwischen den Blackburn Rovers und dem FC Liverpool. Freitzagnachmittag gibt’s die Halbfinals vom Final Four Turnier der UEFA Youth League in Nyon, Samstag um 18 Uhr 45 das Wochenhighlight für Traditionalisten, das „Boat Race“, Oxford-Cambridge. Sonntag gibt’s dann den Paris Marathon und den Ein-Tages-Radsport-Klassiker Paris-Roubaix.
Sport1 eröffnet am Mittwochabend mit der Handball-BL, Donnerstagabend gibt’s Premier League Darts aus Sheffield, Sonntag Doppelpass und nochmal Handball-BL. Nuja.

Dienstagabend ist von 20 Uhr 15 bis 23 Uhr Pokal-Time im Ersten, u. a. mit Dortmund-Hoffenheim live. Um 23 Uhr schalten wir weder aus noch um, wir gucken uns noch die Doku „Fußball brutal – Wenn der Schiedsrichter zum Freiwild wird“ an. Unwürdig, was da auf den Plätzen abgeht.
Mittwoch geht’s im Ersten Pokal-mäßig weiter, das Live-Spiel ist Bayer gegen Bayern.
Sonntagabend müsst ihr euch entscheiden: „Fast & Furious Five“ (ziemlich gut) auf RTL oder „Männerherzen“ (ziemlich anders als FF5) auf kabeleins. Ich tendiere zur Auto-Action, die ist ordentlich kernig, der Männerherzen-Schmus geht mir zu sehr in Richtung Rom-Com.

Euch allen eine schöne Woche, viel Spaß!

Jeden Montag erscheint hier die Wochenvorschau von „Männer unter sich“. Was Männer in den nächsten 7 Tagen interessieren könnte in total subjektiver Auswahl: TV, Sport, Kino, Musik, DVD, Events, was eben anliegt. Haben wir was vergessen? Sollen wir auf was hinweisen? Jederzeit gern, bitte die Kommentare benutzen oder unsere Mailadresse redaktion@maenneruntersich.de.

 

Markiert mit , , , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!