Wildschwein am Spieß, eine illegale Expedition und die Impfpflicht – die Links der Woche vom 20.2. bis 26.2.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männlicher Lesestoff zum Wochenende, viel Spaß!

Wie Wochen so sind: schlechte Nachrichten wechseln ab mit guten, wenn’s gut gegangen ist, waren’s mehr gute als schlechte. Wenn nicht, dann hofft man auf die nächste Woche. Am Freitag wird Bilanz gezogen, und Freitag kommen auch unsere Links der Woche, interessante Videos und Geschichten für die Männerwelt.

Fangen wir mit den miesen Nachrichen an: Jazz-Legende Clark Terry ist gestorben. Satte 94 ist der Mann zwar geworden. Ich hätte ihn trotzdem gern noch ein bisschen hierbehalten. (Danke an Robert Hill für den Hinweis).

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/eJuFDvH8wGs

Und einem Fußballspieler müssen wir ganz besonders die Daumen drücken: Wolfram Wuttke. Der arme Kerl ist ins Koma gefallen und kämpft um sein Leben. Für die Jüngeren, die sich nicht mehr an Wuttke erinnern: Auch wenn er nie die ganz große Karriere gemacht hat, technisch war er einer der besten Fußballer, die jemals hierzulande einen Ball gestreichelt haben, das war vom Feinsten, was er darbot. Und auch abseits des Platzes hat Wuttke uns meist bestens unterhalten. Legendär seine Replik, als der 1. FC Kaiserslautern ihn abmahnte, weil er trotz Verletzung auf einem Weinfest gesehen worden war: „Ich kann gar nicht auf einem Weinfest gewesen sein, weil ich nämlich Biertrinker bin!“

Bei den „15 Minutes d’Amour“ steht ein schönes Foto mit einem genialen „Making of“.

Sauspannend: Geschichte einer illegalen Mount-Everest-Expedition in 1962.

Glumm schreibt genial über Frank Zappa. Mensch, der Zappa. Nicht zu fassen, dass der schon über zwanzig Jahre tot ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/ynBauAf0Sec

Wo wir bei genialen Texten sind: Kiezneurotiker ist S-Bahn gefahren.

Ausführliche, interessantes „How to“ bei unseren Freunden von „Art of Manliness“ : Wie man Fleisch am (selbstgemachtem) Spieß brät.
Und wer jetzt Obelix-mäßig Appetit auf Wildschwein am Spieß bekommt… bitte, hier ist ’ne Anleitung:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/BrwEReys374

Kommen wir zur Abteilung Männerrechte. Letzte Woche haben wir ja diese Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung erwähnt, wo es u. a. um angebliche Benachteiligung von Frauen bei der Wikipedia ging. Hierzu steht bei „Männer- und Väterrechte“ ein Kommentar, bei dem man nicht weiß, ob er Satire oder Ernst ist. Ich fürchte…
Männliche Pflichtlektüre: die Monatsrückblicke von Lucas Schoppe. Diesmal Januar.
Und: Arne Hoffmann berichtet bei Genderama über eine seriöse Studie zu Maskulismus und Feminismus.
Schließlich erzählt die Aargauer Zeitung die erschütternde Geschichte eines Vaters, der trotz Besuchsrecht seine Kinder nicht sehen darf.

Ist garantiert ein Fake, die Dildo-Geschichte hinter diesem Link, aber trotzdem schön tiefliegender Männer-Humor.

Impfen war auch ein Thema diese Woche. Hier in Berlin ist ja letzte Woche so ’n ungeimpfter kleiner Kamerad an den Masern gestorben. Als ich klein war, gab’s diese Impfungen noch nicht, ich musste mich durch Mumps und Masern durchbeißen, das war richtig Scheiße. Und meine Mutter hatte eine Riesenangst um mich. Leute, die ihre Kinder nicht durch Impfung vor diesen Scheißgangstern schützen, sind für mich Vollidioten oder Gangster oder beides. Christian Buggisch ist für eine Impfpflicht und erklärt das besser und differenzierter als ich es je könnte. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob eine Impfpflicht der Weisheit letzter Schluss ist. Eine Impfpflicht ist – logisch – mit einem Anwachsen der Bürokratie verbunden, und davon haben wir schon mehr als genug. Aber wenn’s die einzige Möglichkeit ist, die armen Kinder vor ihren durchgeknallten Eltern zu schützen…

Und dann haben die Kenner vom Herrenzimmer Meeco ausgegraben. Wieso den keiner kennt, fragen sie, und ich frage mich das auch. Den MUSS man kennen. Hier ist Meecos Homepage. Und hier ist ’ne tolle Doku über sein Album „Souvenirs of Love“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/urdp5C7Ex4s

Und hier ist der Jazz der Woche. Meeco mit „For You“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/GtmxJ8K7hK0

Euch allen ein schönes Wochenende, viel Spaß!

 

Markiert mit , , , , , , .Speichern des Permalinks.

One Response to Wildschwein am Spieß, eine illegale Expedition und die Impfpflicht – die Links der Woche vom 20.2. bis 26.2.

  1. Avatarkiezneurotiker says:

    🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!