Schlägereien der Sonderklasse: John Wayne – Culture Clash in „Brannigan“

Früher gehörte sie zum Männer-Film wie der Kronkorken auf die Bierflasche: die deftige, unterhaltsame Schlägerei, bei der schon mal ein Saloon komplett zu Bruch gehen konnte. Leider hat sich der klassische Barroom Brawl als ziviler Zeitvertreib des weltläufigen Mannes aus der Filmgeschichte fast vollkommen verabschiedet und ist der stillosen, dumpfen Gewaltausübung gewichen. Das finden wir schade und wollen auf “Männer unter sich” gegensteuern: mit einer kleinen Video-Serie erinnern wir an Filmschlägereien der Sonderklasse und fordern ihre Rückkehr in den Weltfilm. Und wenn der Weltfilm nicht auf uns hört, gibt’s was auf die Zwölf!

Eine der schönsten John Wayne-Schlägereien findet überraschenderweise nicht in einem Saloon statt, sondern in einem Londoner Pub. John Wayne in einem Londoner Pub? „Brannigan!“ rufen die Fans des Duke im Chor! Ja, genau, Brannigan, der Film, in dem der Duke diesen amerikanischen Cop spielt, der nach London kommt, um alles kaputt zu machen einen flüchtigen Gangster zurück in die USA zu bringen alles kaputt zu machen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/0T-m2mr0uY0

Der Film war seinerzeit als Wayne’s Ausflug ins Thriller-/Polizeifilm-Genre angekündigt worden, aber natürlich ist Brannigan ein Western, allerdings einer mit umgedrehten Vorzeichen. In London ist Wayne ein Greenhorn, aber eins, das die Anpassung verweigert. Wayne’s Brannigan zwingt der Londoner Polizei seinen Cowboy-Freistil auf, und aus diesem „Culture Clash“ schlagen Film und Pub-Schlägerei komische Funken. Grandios und Wayne ein mehr als ebenbürtiger Partner: Richard Attenborough, als zunächst linientreuer Scotland-Yard-Mann, der mehr und mehr Gefallen an Wayne’s Rowdytum findet. Film und Schlägerei wollen nicht mehr sein als ein Riesenspaß von alternden Jungs für alternde Jungs, aber auch nicht weniger. Gottseidank.

 

Markiert mit , , , , , .Speichern des Permalinks.

One Response to Schlägereien der Sonderklasse: John Wayne – Culture Clash in „Brannigan“

  1. Frank-Thomas says:

    Wer sagt denn, Briten sind immer sooo kǘhl und reserviert?
    Die sind auch nicht anders: einer muss den Anfang machen,
    dann machen alle mit. Meine absolute Lieblings-Keilerei.
    Da kribbelt es doch in der Faust, oder? Also, Jungs:
    Kopfkino einschalten, erstmal einen trinken, dann Krawatte
    ab, Ärmel hochkrempeln – dann fängt der (Prügel)Spaß an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bite nicht wundern: nach dem Absenden verschindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!