Die Gejagten, Driver und die Tour – die Wochenvorschau vom 7.7. bis 13.7.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Kaum zu glauben: Nur noch vier Spiele, und dann müssen wir wieder vier Jahre auf eine WM warten. zwei Halbfinals, das überflüssigste Spiel der Welt (das um den dritten Platz) und das Finale. Im Maracana. Wahnsinn. Beinahe hätte ich eben schon ’ne Gänsehaut bekommen. Aber es ist ja noch eine Woche hin.
Und für diese Woche haben wir – wie jeden Montag – ein paar Empfehlungen für euch. Im Telegrammstil, wie schon während der letzten drei WM-Montage. Mehr lohnt auch nicht, denn  die Angebote für Männer sind traditionell eher spärlich, wenn ein Fußball-Großereignis ansteht. Trotzdem, wir haben ein paar schöne Tipps für euch, u. a. einen knallharten japanischen Gangsterfilm mit Tiefgang, einen Action-Klassiker auf Blu-ray und – natürlich – bei Eurosport und hier bei uns im Blog: die Tour de France.

Kino „Wara no tate – die Gejagten“ ist ein beeindruckender Cop-Thriller aus Japan. Eine Gruppe Polizisten muss einen psychopathischen Killter beschützen, da der Großvater seines letzten Opfers ein astronomisches Kopfgeld auf ihn ausgesetzt hat. Action plus moralisches Dilemma. Sehr sehenswert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/C_I3xGqF1Fg

Dann ist da noch „Die große Versuchung – Lügen bis der Arzt kommt„. Der Titel ist bescheuert, die Story (Beknackte Dorfbewohner müssen einen Arzt davon überzeugen, bei ihnen sesshaft zu werden) hatten wir auch schon öfters, es gibt fatale RomCom-Anklänge, aber die Gags sind kernig und kommen auf den Punkt. Und Brendan Gleeson spielt die Hauptrolle.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/HYBUW1bXiQk

Pflicht bei den Blu-rays: „Driver“ aus 1978, mit Ryan O’Neill und Bruce Dern, Regie Walter Hill. Steinstarker Action-Film über einen Fluchtfahrzeug-Profi, den ein Detective zur Strecke bringen will. Jede Menge Autoschrott und kernige Dialoge.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/nQeADlEuySs

Die Sportsender: Eurosport konzentriert sich auf DAS nichtfußballerische Sportereignis der kommenden Woche, die Tour de France und sendet wie gewohnt täglich live. Am Wochenende kommt noch etwas Motorssport dazu.
Sport1 bringt erst ab Donnerstag Live-Sport: Tennis aus Stuttgart Weissenhof, Volleyball Word League und Moto GP.

Sportfernes Fernsehen ist richtig mau, die Sender schliddern wohl schon ins Sommerloch.
Montagabend kommen im Ersten ein paar halbwegs interessante Dokus.
Dienstag um 20 Uhr 15 auf Tele 5: der kevin-James-Klamauk „Verbraten und verkauft
Freitag um 20 Uhr 15 im Ersten: „Türkisch für Anfänger„. Jetzt nicht soooo der Männerfilm, aber ziemlich komisch.
Samstag um 20 Uhr 15 auf RTLII: „Der Mann in der eisernen Maske“ Stark unterschätzter, höchstkarätig besetzter (u.a. Depardieu, di Caprio, Malkovich) Musketier-Swashbuckler nach Dumas. Tolles Abenteuerkino.
Und Sonntag ist Louis-de-Funes-Abend auf 3sat.

Aber Sonntag ist ja auch Finale. Endlich.

Euch allen viel Spaß, eine schöne Woche.

Jeden Montag erscheint die Wochenvorschau von „Männer unter sich“. Was Männer in den nächsten 7 Tagen interessieren könnte in total subjektiver Auswahl: TV, Sport, Kino, Musik, DVD, Events, was eben anliegt. Haben wir was vergessen? Sollen wir auf was hinweisen? Jederzeit gern, bitte die Kommentare benutzen oder unsere Mailadresse redaktion@maenneruntersich.de.

 

Markiert mit , , , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!