Bad Neighbors, Eishockey-WM und Heino Jaeger – die Wochenvorschau vom 5.5. bis 11.5.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Erster Montag im Mai, die letzte Bundesliga-Woche liegt vor uns udn wir fangen an, so langsam das WM-Kribbeln zu verspüren. Nur noch schlappe vier Wochen, dann geht’s los, die nächste Fußball-WM, die nächste Chance, den unglücklichen Ausgang der WMs 1994, 1998, 2002, 2006 und 2010 zu korrigieren. Mit anderen Worten: Zeit für den Titel, Jogi!
Bei uns im Blog laufen die Vorbereitungen für die WM auf Hochtouren, ihr könnt schon anfangen, euch auf das zu freuen, was wir euch WM-begleitend bieten werden. Was das sein wird… noch ein paar Tage Geduld, dann bringen wir eine entsprechende Vorschau. Außerdem demnächst hier im Blog: eine Besprechung von Akif Pirinçcis umstrittenem Bestseller „Deutschland von Sinnen“, eine neue Serie über Männer-Urlaub auf irischen Gewässern, endlich die Fortsetzung unserer Bundestrainer-Serie und noch einiges mehr.
Volles Programm bei uns, volles Programm woanders: Zwei sehenswerte Filme kommen ins Kino, die Eishockey-WM startet, der letzte Bundesliga-Spieltag verlangt uns alles ab und, und, und…

Kino. Wer ablachen will, bis der Arzt kommt: Bad Neighbors. Mit Seth Rogen und Zac Efron. Das Teil rockt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/xVlHk0PnIU4

Irgendwie scheint’s Ewigkeiten her zu sein, dass im Kino ein überzeugender Kevin-Costner Film lief. „3 Days to Kill“ könnte einer sein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/t3k1kFM4wYM

Bei den neuen Blu-rays kann steht „Fack ju Göhte“ oben auf der Liste. Ist wirklich komisch. Außerdem: Die 1. Staffel von „Under the Dome„.

Die Sportsender. Eurosport bleibt der Radsport-Linie treu, ab Mittwoch gibt’s Lieb-Bilder von den „4 Tagen von Dünkirchen“. Ansonsten gibt’s noch Deutschland-Schweiz von der U17-EM in Malta am Freitag, und am Wochenende etwas Motorsport. Live-mäßig durchaus dünn, was die Eurosportler da anbieten.
Sport1 bringt den montäglichen Live-Fußball aus der Regionalliga (1. und 2. Liga spielen ihre letzten Spieltage parallel, um Wettbewerbsverzerrung zu vermeiden), Aachen gegen Uerdingen. Deinstagabend gibt’s als letzten test vor der Eishockey-WM Deutschland-USA. Donnerstagabend steht Premier League Darts aus Newcastle an. Am Freitag startet dann die Eishockey-WM, Sport 1 überträgt ab dann täglich. Sonntag schiebt man nochmal Handball-BL ein. Pralles Paket, im vergleich zur Konkurrenz.

Zum Fernsehen. Um 20 Uhr 15 läuft in Sat1 die dritte Folge unserer Lieblingsserie „Der letzte Bulle“. Pflichttermin. Morgen dann hier im Blog mehr dazu. Um 22 Uhr 25 sendet 3sat die Doku „Brasilien vor dem Anpfiff, kann man ja mal reingucken, um auf dem Laufenden zu sein.
Am Dienstagabend auf arte drei Folgen „14 – Tagebücher im Ersten Weltkrieg“. Schwer beeindruckend.
Und Mittwoch schalten wir um 20 Uhr 15 wieder arte ein und schauen „Looking for Eric„. United-Fan ist total neben der Spur. Doch dann erscheint ihm Eric Cantona (gespielt von ihm selbst)…
Sonnabend ist letzter Bundesliagspieltag, da kann man sich dann die diversen Saisonrückblicke reinziehen. Wenn man nicht gewzungen wird, den Eurovision Song Contest anzugucken, Mammamia!
Freunde des Humors mit Hintergrund schalten un-be-dingt am Sonntag um 21 Uhr 45 3sat ein, da läuft die Doku „Heino Jaeger – look before you kuck“. Heino Jaeger? Heino Jaeger.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/jKA9i84v7I8

 

Markiert mit , , , , , .Speichern des Permalinks.

One Response to Bad Neighbors, Eishockey-WM und Heino Jaeger – die Wochenvorschau vom 5.5. bis 11.5.

  1. Avatargerdos says:

    Auf die Buchkritik bin ich gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!