Tour de France 100 – 14. Etappe

Foto by MickaëlG (Own work) [GFDL or CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

Foto by MickaëlG (Own work) [GFDL or CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

Saint-Pourçain-sur-Sioule – Lyon. 191 Kilometer. Friedensfürsten. Was ist das für eine Tour de France? Ich garantiere für nichts mehr! [Off the record: Wie auch? nach meinen vielen Fehlprognosen – flöt!] Der Laden steht Kopf. Jetzt ernsthaft: Die Tour ist noch lange nicht entschieden.

Die heutige Etappe ist natürlich wie gemacht für Ausreißer. Der Col du Pilon ist so ein Berg, an dem sich eine gute organisierte Gruppe absetzen könnte. Aber nach unseren Erfahrungen von Korsika läuft es wieder auf eine Sprintankunft hinaus. Die Strecke bis ins Ziel ist mit über 50 Kilometern einfach sehr lang. Und wenn der Wind nicht wieder eingreift, kommt das Peloton geschlossen an.

Retro

14_1979Joop_Zoetemelk_Gitane_19731979. Im Moment sind sie ja dran: L’Alpe d’Huez gleich zwei Mal in einer Tour? Was für eine Strapaze. Kein Wunder, dass der Radprofi alles in sich hineinstopft bei solchen Strapazen. Gemach: ‘79 stand der Berg der Holländer auch schon zwei Mal auf dem Programm, wenn auch nicht an einem Tag. In diesem Jahr ist Bernard Hinault der absolute Topfavorit.

Nur in L’Alpe d’Huez merkt man davon nichts. Einmal siegt Agostinho, einmal Zoetemelk. Das Bergzeitfahren von Evian ist der Grundstein für Hinaults Erfolg.

Coup de Cœur

Heute: Wer Brot und Wurst und Schinken hat, der wird noch alle Tage satt. In Lyon mag man’s deftig. Als Vorspeise werden gerne Grattons gereicht. Das sind Reststücke vom Schwein, die in Schweineschmalz knusprig ausgebacken werden. Als Sättigungsbeilage gibt es Salami mit erhöhtem Speckanteil.

Grattons_lyonnaisDie 100. Auflage der Tour de France. Unser Tourtagebuch erscheint renntäglich auf “Männer unter sich”. Ein kurzer Kommentar zu aktuellen Etappe, Retro, der Blick zurück und Coup de Cœur, unser kulinarischer Tagestipp – das sind unsere Rubriken. Viel Spaß!

Foto Basilique by MickaëlG (Own work) [GFDL or CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons
Foto Zoetemelk by Nationaal Archief [see page for license], via Wikimedia Commons
Foto Grattons By Julienbzh35 (Own work) [GFDL or CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

Markiert mit , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!