Männerwünsche: Trotify – das ultimative Fahrradgadget

Ein Mann muss wissen, was er will. Das gilt besonders in der Weihnachtszeit, denn wenn man den Lieben aus der Familie sagt “Ich hab keine besonderen Wünsche…” landen unfehlbar Socken, Krawattennadeln oder ein schmuckes neues Warndreieck unterm Weihnachtsbaum. Das soll nicht sein. Deshalb geben wir für die Kollegen, die tatsächlich nicht wissen, was sie sich wünschen sollen, mit unserer Serie “Männerwünsche” bis zum 24.12. Entscheidungs- bzw. Wunschhilfen. 

Gibt’s hier irgendwen, der Monty Python nicht kennt? Oder nicht mag? Blödsinnige Frage, wer es gibt keine Menschen, die Monty Python kennen und nicht mögen. Und wer Monty Python kennt, kennt natürlich auch „Die Ritter der Kokosnuss„, in dem die Jungs Gralsritter spielen, die keine Pferde haben. Deswegen schlägt die Dienerschaft Kokosnuss-Hälften aneinander, um das Hufgetrappel zu simulieren? Ihr wollt sowas auch haben, habt aber keine Dienerschaft? Kein Problem, es gibt doch…

Trotify!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/cfyC6NJqt2o

Im Prinzip ist mit diesem Clip ja schon alles gesagt. Ihr könnt das Trotify-Dingelchen vorne ans Fahrrad anflanschen und ab sofort ritterlich durch die Stadt galoppieren. Natürlich kann man das Teil auch auf Fahrradausflügen über Land einsetzen, aber da hört es ja nur Bauer Paul, und an dem sind wir schnell vorbeigeradelt.

Also, Stadtritter ohne Kokosnuss: Setzt „Trotify“ auf euren Wunschzettel oder geht selbst zu Trotify und ordert den Selbstbau-Kit. Achtung: Kokosnüsse not included, die müsst ihr separat besorgen und auseinandersägen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/oC4rWA3pTg4

Das Gadget des Jahres. Nicht mehr und nicht weniger.

 

Markiert mit , , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!