Turniertagebuch Fußball-EM 2012 – Tag 15 (23. 6.)

Henri-Delaunay-CupUnser Turniertagebuch zur Fußball-Europameisterschaft erscheint spieltäglich auf “Männer unter sich”.  Ein kurzer Kommentar zum Turniergeschehen, Videos, aktuelle Links,  tippspielfreie Tipps und das Zitat des Tages – so sehen unsere Rubriken aus.
Heute ist Turniertag 15. Viertelfinale 3, überraschungsfrei. Vermutlich. Frankreich gegen Spanien, was soll da sein?

 

1. Nach dem Spiel ist vor dem Spiel 

Der Elfer war lächerlich, und das erste Tor war ein Geschenk von Schürrle (Fehlpass) und Boateng, sonst wär’s zu null ausgegangen. Hat Spaß gemacht. Und es war eine Lektion für Barcelona und die Bayern, wie man einen Gegner auseinandernimmt, der sich hinten reinstellt. Jetzt bin ich gespannt, wie die üblichen Schwarzseher diese Demonstration couragierten Angrifss-Fußballs wieder kleinreden.

.Die Vorschau auf das heutige Spiel können wir gepflegt kurz halten. Wenn es diesem Sauhaufen bouquet de porcs der französischen Nationalmannschaft gelingen sollte, die Spanier auch nur ansatzweise zu gefährden, käme das einem Wunder gleich.

2. Das Video des Tages

Viertelfinale Spanien – Frankreich? Gab’s schon mal. Bei der 2000er EM. Kunststoß Zidane. Elfer und Ausgleich. Traumtor Djorkaeff. Und in der letzten Minute wieder ein Elfer…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/X0zspvvhjZU

3. Die Linksaußen des Tages

„Endlich: Euro ohne Griechenland!“ – die Partie zum Nachlesen im 11Freunde-Ticker. Und, wo wir schon mal da sind, schauen wir die Pressestimmen zum Spiel an. Und bei der ZEIT steht ein schönes Interview mit dem Co-Trainer (das vor dem gestrigen Spiel geführt wurde).

Täglich zu klicken: Das Videotagebuch von Köster und Kirschneck bei den 11 Freunden, Kai Pahls Turnierbegleitung bei Alles außer Sport und die unverzichtbaren Taktikanalysen von Spielverlagerung. Wer will, kann noch bei Zonal Marking gegenchecken.

4. Der tippspielfreie Tagestipp  

Spanien – Frankreich 2:0

5. Das Zitat des Tages

„I hope the Greeks are useless, otherwise Germany are terrifyingly good!“ 1

Gary Lineker gestern Abend auf Twitter.

Foto Cup Henri Delaunay von Piotr Drabik (Flickr: Puchar Henri Delaunaya) [CC-BY-2.0], via Wikimedia Commons


  1. Ich hoffe, dass die Griechen nichts drauf haben, sonst wären die Deutschen schreckenerregend gut.
Markiert mit , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!