Fußball-EM: Erweiterter Kader nominiert

Frisch nominiert:

Tor – Manuel Neuer (Bayern München), Marc-André ter Stegen (Borussia Mönchengladbach), Tim Wiese (Werder Bremen), Ron-Robert Zieler (Hannover 96)

Abwehr – Jerome Boateng, Holger Badstuber, Philipp Lahm (alle Bayern München), Per Mertesacker (FC Arsenal), Mats Hummels, Marcel Schmelzer (beideBorussia Dortmund), Benedikt Höwedes (Schalke 04)

Mittelfeld – Mesut Özil, Sami Khedira (beide Real Madrid), Toni Kroos, Thomas Müller, Bastian Schweinsteiger (alle Bayern München), Marco Reus (Borussia Mönchengladbach), Mario Götze, Ilkay Gündogan, Sven Bender (alle Borussia Dortmund), Lars Bender, André Schürrle (beide Bayer Leverkusen), Julian Draxler (Schalke 04), Lukas Podolski (1. FC Köln)

Angriff – Cacau (VfB Stuttgart), Mario Gomez (Bayern München), Miroslav Klose (Lazio Rom)

4 Männer werden noch ausgesiebt, der DFB fährt mit 23 Mann zum Turnier. Für mich ist die Liste weitgehend überraschungsfrei und logisch, bis auf den Sturm. Nur drei Stürmer zu nominieren halte ich für mutig bis tollkühn, vor allen Dingen angesichts der Tatsache, dass Klose gerade eine Verletzung hinter sich gebracht hat und Gomez sich zur Zeit seine Ladehemmung nimmt. Okay, wir haben u.a. noch Müller und Götze (ebenfalls Rekonvaleszent) aber irgendwie wäre mir wohler, wenn Löw z. B. noch Helmes eingeladen hätte.

Soweit ich. Nun ihr. Abstimmen. Kommentieren. Und vergesst unser Fußball-Gewinnspiel nicht! Högschde Disziplin!

Was haltet ihr von Jogi Löws erweitertem EM-Kader?

View Results

Loading ... Loading ...
Markiert mit , , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!