Letzter Spieltag, SuperClasico und Live-Sport bis der Arzt kommt – die Wochenvorschau vom 30.4. bis 6.5.

Was nächste Woche auf uns zukommt

Ist ja irgendwie ’ne dolle Woche, die gleich mit einem Brückentag anfängt. Dafür müssen die Fans von Liga Zwo auf ihr gewohntes Montagsspiel verzichten, die Bundesligen sind auf der Zielgeraden, die Spieltage werden zeitgleich ausgetragen, und nächstes Wochenende ist Schluss. Dann trennen uns nur noch Pokal- und CL-Finale von der Fußball-Europameisterschaft. Aber auch ohne den letzten Spieltag hat die Brückentagswoche einiges zu bieten…

Fangen wir mit dem Kino an, unter anderem startet da Project X, ein von den Hangover-Machern gestalteter Film, in dem eine Party unter Jugendlichen vollkommen aus dem Ruder läuft. Wie ich dem Trailer und den Kritiken aus den USA entnehmen muss, wird hier auf primitivste Art und Weise auf die Kacke gehauen, total vorhersehbare Gags reihen sich wie perlen an einer Schnur, die vor die säue geworfen wird, hier werden roh und perfide an die niedersten Lach-Instinkte des Menschen angesprochen. Also werd ich mri den Streifen wohl anschauen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/emg04g2bMxY

Und noch ein „Must See“ kommt diese Woche ins Kino: „SuperClásico – Meine Frau will heiraten„. Einem dänischen Weinhändler ist die Frau mit einem argentinischen Fußball-Profi durchgegangen, er fliegt mit seinem Sohn anch Beunos Aires um sie zurückzugewinnen und gerät in die Wirren des Traditionsderbys zwischen den Boca Juniors und River Plate. Cultur Clash zwischen Skandinavien und Südamerika plsu jede Menge Fußball… was wollen wir denn mehr?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/IUN6OsELNmE

Wer ihn im Kino verpasst hat, kann ihn jetzt auf DVD oder BluRay kaufen oder leihen: Sherlock Holmes: Spiel im Schatten, ausgezeichnete Action-Komödie mit einem glänzend aufgelegten Robert Downey Jr.

Im Fernsehen haben wir den Wochenhöhepunkt gleich heute Abend, man weiß gar nicht, was man einschalten soll. Auf Sat1 läuft um 20 Uhr 15 die neue Folge unserer Lieblingsserie Der letzte Bulle „Ich sag’s nicht weiter“, zeitgleich erfreut arte die Krimi-Freunde mit einem Maigret-Abend (oller Jean-Gabin-Film nebst Maigret-Doku) und Kabel1 bringt zwomal Spencer/Hill, um 20 Uhr 15 Die rechte und die linke Hand des Teufels anschließend Vier Fäuste für ein Halleluja. Wer um 22 Uhr 30 noch keine viereckigen Augen hat, kann meinem Geheimtipp folgen und ins ZDF zappen, dort läuft Spartan, ein sauspannender Thriller von David Mamet.
Sollte es irgendjemand geben, der Tarantinos Meisterwerk Inglorious Basterds noch nicht gesehen hat, am Dienstag um 22 Uhr 25 läuft er auf RTL.
Freunde extrem langer Fernseh-Sendungen schalten am Sonnabend um 20 Uhr 15 „Schlag den Raab“ auf ProSieben ein, Sonntag müssen sich die Krimi-Freunde zwischen Trash und richtig gut entscheiden. Das Vierte bringt um 20 Uhr 15 den unnachahmlich tutigen George Nader in Jerry Cotton – Die Rechnung eiskalt serviert, während die ARD Cenk Batus Tatort-Abschiedsvorstellung „Die Ballade von Cenk und Valerie“ bringt, die Vorankündigungen klingen höchst vielversprechend nach Action und einer richtig schön durchgeknallten Story, ich glaube, Trash tu ich mir irgendwann anders an.

Bleiben die Sportsender. Eurosport setzt live voll auf die Snooker WM aus Sheffield, ab Freitag kommen ausgesuchte Spiele der U-17-EM in Slowenien dazu, ab Sonnabend dann noch der Giro d’Italia.
Sport1 hält wacker dagegen, Dienstag- und Mittwochabend Handball-Bundesliga,  Donnerstag erst Basketball-Bundesliga-Playoffs, dann Premier League Darts aus Birmingham, ab Freitag Eishockey-WM, Sonnabend Handball DHB-Pokal, um 19 Uhr 45 ist Highlight-Alarm, das FA-Cup-Finale Chelsea-Liverpool, und am Sonntag MotoGP, DHB-Pokal und Eishockey-WM.

Die Woche, die mit einem Brückentag gut anfängt, hört also mit jeder Menge Sport gut auf, euch allen viel Spaß!

Jeden Montag erscheint die Wochenvorschau von „Männer unter sich“. Was Männer in den nächsten 7 Tagen interessieren könnte in total subjektiver Auswahl: TV, Sport, Kino, Musik, DVD, Events, was eben anliegt. Haben wir was vergessen? Sollen wir auf was hinweisen? Jederzeit gern, bitte die Kommentare benutzen oder unsere Mailadresse redaktion@maenneruntersich.de.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

 

Markiert mit , , , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!