Schlägereien der Sonderklasse SPEZIAL: Baseball

Baseball? Ist er jetzt endgültig wahnsinnig geworden? BASEBALL? Zimmer, Zimmer Gemach, gemach, natürlich weiß ich, dass hierzulande die meisten Menschen Schwierigkeiten mit dem amerikanischen Nationalsport haben. Regelwerk fast so unverständlich wie Cricket, Männer stehen stundenlang auf dem Rasen rum, werfen mal ein Bällchen oder wedeln kurz mit einem Schlagstock rum, dann läuft plötzlich jemand los und – zack! – ist der spannende Spielzug auch schon wieder vorbei.

In der Tat, um Baseball verstehen und lieben zu können, muss man wohl in den USA geboren sein.

Wenn ich mir allerdings Bilder wie diese…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/PdZA0oL6jm4

…oder diese…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/vAJCYw5VsNM

…anschaue, frage ich mich, ob wir nicht doch einen großartigen Sport verpassen.

 

Markiert mit , , , .Speichern des Permalinks.

4 Antworten zu Schlägereien der Sonderklasse SPEZIAL: Baseball

  1. AvatarSebastian sagt:

    Da bekommt das Wort Baseballschläger ja eine ganz neue Bedeutung.

    Interessant, dass der hier aber nirgends eingesetzt wird, so wie die meisten auch erst mal den Helm abnehmen bevor es zur Sache geht. Und dass die alle tänzeln wie Boxer statt reinzugehen wie Wirtshausprofis. Andererseits ziehen die durch, wie man es vom Rugby, Football oder Boxen nicht kennt, vom Fußball nicht zu reden.

    Vielleicht ist es gerade dieses lahme Regelwerk mit seiner Warterei und Rennerei, dass Männer ausrasten lässt, die viel lieber echter Kerl, also Quarterback oder Preisboxer wären statt Bubis in Kniebundpyjamas mit Kindermützen.

    Weil einem so auf die Fresse zu hauen, nur weil er einem einen Ball an den Popo wirft, also bitte, wir sind hier doch nicht in der Pubertät!

  2. Dass sie den Helm abnehmen ist für mich ein leuchtendes Beispiel männlicher Fairness. So vermeiden sie, dass ein Kontrahent sich die Hand bricht, wenn er ihnen auf die Zwölf gibt. Vor-bild-lich!

  3. AvatarCoach sagt:

    „Weil einem so auf die Fresse zu hauen, nur weil er einem einen Ball an den Popo wirft, also bitte, wir sind hier doch nicht in der Pubertät!“

    Deswegen nicht, sondern weil die harten Bälle beim Wurf eine Geschwindigkeit von 160 KmH erreichen und somit zu lebensgefährlichen Projektilen werden. Das dürfen die Jungs sich nicht gefallen lassen sonst können sie gleich einpacken…

  4. AvatarBaseball in Deutschland sagt:

    Prügelei hin oder her: Baseball zieht sich einfach ewig hin, das Spiel dauert dem normalen Mitteleuropäer oft viel zu lang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!