Was liegt an? – 12.9. bis 18.9.

Was nächste Woche auf uns zukommt

Champions-League-Woche! Endlich wieder! Und was für Partien uns beschert werden: Dortmund-Arsenal! Chelsea-Leverkusen! Und Villareal gegen die Bayern. Nur diese Partie wird im Free-TV übertragen, für die beiden anderen Spiele muss man entweder Bezahlfernsehen haben, oder in eine Kneipe gehen, die Bezahlfernsehen hat, oder, wenn man relativ schmerzfrei ist, am Dienstag Abend Sport1 einschalten, die übertragen quasi live, tja, einen Liveticker. Wörtlich meint der Sender: „In ‚Dienstag LIVE‘ begrüßen die SPORT1-Moderatoren Frank Buschmann und Thomas Helmer regelmäßig aktuelle Gäste aus der Fußball-Welt und präsentiert die Themen der Woche, einen ausgiebigen Rückblick auf den Bundesliga Spieltag inkl. aller wichtigen Entscheidungen, strittigen Szenen und skurrilen Geschichten. In der Sendung werden die Sportfans darüber hinaus mit einem News-Ticker über aktuelle Ereignisse aus der Welt des Sports auf dem Laufenden gehalten. In der heutigen Sendung befasst sich SPORT1 ausführlich mit den Champions League-Partien zwischen Borussia Dortmund und Arsenal London sowie dem FC Chelsea und Bayer 04 Leverkusen.“
Also, wer sehen möchte, wie Helmer und Buschmann einen Liveticker angucken, schaltet Dienstagabend Sport1 ein. Bzw. wer heute abend Zweitliga-Fußball sehen möchte, Dresden-Bochum steht auf dem Programm. Für den Rest der Woche sendet Sport1 allerdings richtigen Sport, meistens die Basketball-EM und, am Sonnabend, ein Diamond-League-Meeting aus Brüssel.
Eurosport beglückt uns heute mit den letztes Tennis-Matches von den US-Open, morgen gibt’s Leichtathletik aus Zagreb und ab Donnerstag Snooker aus Forianòpolis, Brasilien, sowie die Europameisterschaften im Springreiten aus Madrid.
Was die Europa League angeht, für die fühlt sich Kabel1 zuständig, Donnerstag abend ab 18 Uhr 50, erst 96 gegen Standard Lüttich, dann Steaua Bukarest gegen Schalke.
Und schließlich läuft ja noch die Rugby-WM. Deutsche TV-Übertragungen davon sind ein ganz eigenes Thema, wer sich für diesen Sport interessiert, findet bei „Rugby im Web“ eine laufend aktualisierte Liste von TV-Übertragungen.

Am Donnerstag kommen auch die neuen Filme in die Kinos, zuvörderst „Männerherzen zwo“. Teil 1 wurde von der Kritik als „schmissig“ bzw. „charmanter Geschlechterspaß“ bezeichnet, Vokabeln, die mich verlässlich aus dem Kino jagen. Und die Fortsetzung scheint nicht besser zu sein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=WDc1-eFw73I

Ja, um Himmelswillen. Ist so ein Film, wo man von der Frau reingeschleppt wird, damit sie sagen kann: „Genauso seid ihr Kerle! Zum Piepen!“ Mich schüttelt’s.

Dann lieber in die Videothek, wer im Kino den fantastischen Boxfilm „The Fighter“ verpasst hat, kann ihn ab diese Woche ausleihen. Motorsport-Fans legen sich die bewegende „Senna„-Doku zu, reines Gänsehautmaterial.

Und im Fernsehen? Am Dienstag laufen auf Pro Sieben hierzulande noch nicht versendete Folgen von „Two and a Half Men“, am Donnerstag läuft um 21 Uhr 05 auf arte eine hochinteressante Doku über ein vor der Kanalinsel Alderney entdecktes, fünfhundert Jahre altes Schiffswrack, dass demnächst geborgen werden soll: „Die Kanonen der Königin Elizabeth“.
Und am Sonntag kommt der Tatort endlich wieder aus Münster, „Zwischen den Ohren“ heißt er. Ich mag Boerne und Thiel. Freu ich mich jetzt schon drauf.

Hier im Blog starten wir mit einem Themenschwerpunkt „Outdoor“, bevor es gar zu herbstlich wird. Wir haben Beiträge übers Lagerfeuerkochen, Fahrradnavigation und, und, und vorbereitet, sind ein paar schöne Dinger dabei.
Und dann möchte ich noch mal an unser aktuelles Gewinnspiel erinnern, läuft noch bis Donnerstag, ihr könnt ein sehr schöens Extremsport-Buch gewinnen.

Und –  last but not least – ein Tipp für die Berliner Leser: Das „Finnegan’s“ in Steglitz feiert am kommenden Samstag 25jähriges bestehen. Ab 10 Uhr 30 wird Rugby geguckt (Irland-Australien), dazu gibt’s Full Irish Breakfast, am Nachmittag gibt’s Bundesliga mit Hertha, am Abend Livemusik, tagsüber steht ein All-you-can-eat-Buffet rum, und der Hammer: Getränke werden zu Preisen wie vor 25 Jahren verkauft.
Im Finnegan’s gibt’s übrigens jeden Sonntag Abend ein richtig cooles Pub-Quiz. Macht Spaß. Ich war mit meinem Team sogar schon mal dritter.

Viel Spaß, eine schöne Woche!

„Was liegt an“ ist die montäglich erscheinende Wochenvorschau von „Männer unter sich“. Was Männer in den nächsten 7 Tagen interessieren könnte in total subjektiver Auswahl: TV, Sport, Kino, Musik, DVD, Events, was eben anliegt. Haben wir was vergessen? Sollen wir auf was hinweisen? Jederzeit gern, bitte die Kommentare benutzen oder unsere Mailadresse redaktion@maenneruntersich.de .

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

 

Markiert mit , , , , , .Speichern des Permalinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!