Sommertheater: Wie werden Rasierapparate und Klingen eigentlich hergestellt?

Dies ist ein Beitrag in der Themenserie „Rasierapparate„.

Kann man auch angucken, wenn man kein Englisch kann. Ein Blick bei Dovo/Merkur in die Werkstatt:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=a4gTs_FRORE

 

Markiert mit , , , , , .Speichern des Permalinks.

3 Antworten zu Sommertheater: Wie werden Rasierapparate und Klingen eigentlich hergestellt?

  1. AvatarStefan Sintke sagt:

    Auf den Klingen steht während der Fertigung Croma. Wurde der Teil des Films wirklich bei Dovo Merkur gemacht oder in Eisfeld?

  2. AvatarAlex sagt:

    sehr informativ, hätte nicht gedacht das die Herstellung von Rasierklingen so ein Aufwand ist. Vielen Dank Alex – http://www.be-cause-blog.com

  3. @Stefan: Ich hab keine Ahnung. Am Anfang ist auf alle Fälle deutlich ein Merkur-Klingenpäckchen zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte nicht wundern: nach dem Absenden verschwindet Dein Kommentar einfach und wird erst nach Freischaltung durch uns sichtbar -- also nicht mehrfach absenden!