[Chuck der Woche] Steine

Chuck Norris

Foto: Public Domain

Jesus, ein Priester und Chuck Norris sitzen in einem Boot inmitten eines Sees. Jesus sagt: „Ich kann über Wasser gehen.“ Und er geht über Wasser. Chuck Norris sagt: „Ich auch.“ Und Chuck Norris geh auf dem Wasser, hinter Jesus her. Der Priester betete zu Gott: „Herr, steh mir bei! Mach, dass ich auch über Wasser gehen kann.“ Der Priester steigt aus dem Boot auf das Wasser und geht unter.Jesus wendet sich an Chuck Norris: „Hätten wir ihm sagen sollen, wo die Steine liegen?“ Chuck Norris antwortet: „Welche Steine?“

James Stewarts Lieblingswitz

Foto von DoD photo by Greg Mathison [Public domain], via Wikimedia Commons

Foto von DoD photo by Greg Mathison [Public domain], via Wikimedia Commons

„Sag mal, wenn ich vor dir sterbe, würdest du dann wieder heiraten?“
„Was ist denn das für eine Frage? Nein, da antworte ich nicht drauf!“
„Bitte, sag’s. Mir zuliebe. Würdest du eine andere Frau heiraten, wenn ich vor dir sterbe?“
„Also gut, wenn du unbedingt willst… Vermutlich ja. Bist du jetzt zufrieden?“
„Ja. Und ein wenig verwundert. Das hätte ich nicht gedacht…“
„Du wolltest, dass ich antworte!“
„Würdest du dann mit dieser anderen Frau auch in unserem Haus wohnen?“
„Warum denn nicht? Es ist ein gutes Haus!“
„Und würdest du dann mit ihr auch in unserem Bett schlafen?“
„Natürlich. Es ist ein gutes Bett, und fast neu…“
„Ich fass es nicht. Würdest du sie am Ende auch meine Golfschläger benutzen lassen?“
„Das wird nicht gehen. Sie ist Linkshänderin.“ weiterlesen…

[WItz] Arthritis

Foto: pixabay.com, Publig Domain

Foto: pixabay.com, Public Domain

In der U-Bahn. Ein Mann, der mehr als dezent nach Bier und diversen Schnäpsen riecht, steigt zu. Sein Hemd ist offen, die Krawatte baumelt ihm lose um den Hals, seine Jackett ist zerrissen und er hat Lippenstift auf dem Hemdkragen. In der Hand hat er eine Flasche Gin, aus der er gelegentlich trinkt. Er nimmt neben einem Pfarrer Platz und beginnt, Zeitung zu lesen. weiterlesen…

[Witz] Kommt ein Mann in eine Bar… (IV)

bar-pub-at-night-725x544…und bestellt zehn Single Malt. „Den besten, den Sie haben!“ Der Barkeeper gießt ihm zehn Gläser ein und stellt sie in einer Reihe vor ihn hin. Der Mann nimmt den ersten und gießt ihn auf den Boden. Dann nimmt er den letzten in der Reihe und gießt ihn auf den Boden. „Warum um Himmels willen haben Sie das getan?“ ruft der Barkeeper. „Der erste schmeckt mir immer noch nicht richtig. Und vom letzten wird mir regelmäßig schlecht.“

[Witz] Kommt ein Mann in eine Bar… (III)

bar-pub-at-night-725x544… schaut sich um, sieht die atemberaubende Blondine auf dem Barhocker, setzt sich neben sie, ordert beim Barkeeper einen Drink und guckt auf seine Armbanduhr.
„Ist Ihre Verabredung zu spät dran?“, fragt die Blondine.
„Aber nein. Ich hab mir nur gerade diesen High-Tech-Chronomenter zugelegt, und hab was nachgesehen.“
„Ein High-Tech-Chronometer? Was kann denn der?“
„Er misst die Gehirnströme in meiner Umgebung und teilt mir mit, was ich wissen muss.“ weiterlesen…

[Witz] Kommt ein Mann in eine Bar… (II)

bar-pub-at-night-725x544… stellt einen Aktenkoffer auf den Tresen und sagt zum Wirt: „Ich wette mit Ihnen um ein Bier, dass ich in diesem Aktenlkoffer etwas habe, was Sie noch nie gesehen haben.“
„Das kann nicht sein, ich arbeite seit 30 Jahren in einer Bar, ich habe alles gesehen. Alles! Die Wette gilt.“
Der Mann öffnet den Aktenkoffer, ein dreißig Zentimeter großes Männlein krabbelt heraus, geht auf dem Tresen auf und ab und erzählt: „Mein Name ist Johannes Mario Simmel. Ich bin Bestseller-Autor. Fast alle meine Bücher wurden verfilmt, das erste war ‚Es muss nicht immer Kaviar sein…'““Unglaublich“, sagt der Barkeeper, „sowas hab ich tatsächlich noch nicht gesehen.“ Er zapft dem Mann sein Bier und fragt: „Wo haben Sie den nur her?“ weiterlesen…