[Werbung] Shell – #Helixheartbeatchallenge

102_kf_1369„Nun mach doch! Rühren! Rühren!“
„Spinnst du?“
„Nun rühr doch schon! Nein! Nicht so schnell!“
„Was soll denn das?“
„Kannst du nich ein bisschen sachte rühren? Das kann doch nicht so schwer sein…“
„Wie kommst du dazu…“
„Obacht! Das Eigelb! Es gerinnt! Es gerinnt!“
„Es ist noh nicht mal lauwarm.“
„Sagst du! Von hier sieht es aus als ob es gerinnt!“
„Sag mal, wie führst du dich in meiner Küche auf?“
„Genauso wie du auf dem Beifahrersitz.“ weiterlesen…

[Werbung] Männer am Wickeltisch

vaterkampagne_2Männer, die die Windeln ihrer Kinder wechseln ist das Thema des neuen Pampers-Werbespots. Und tatsächlich, die Bilder von Vätern, die mal mehr, mal weniger geschickt die vollen Windeln des Nachwuchses durch leere ersetzen, scheinen auf den ersten Blick ungewohnt. Sind sie aber nicht. Männer, die ihre Kinder wickeln, sind seit Jahren eher die Regel als die Ausnahme. weiterlesen…

[Werbung] Stylish mit Gillette

gillette-fusion-proglide-styler_underwater_unbegrenzte-bildrechte„Sag mal, Papa… wie haben sich Männer eigentlich früher rasiert?“ – „Wie ‚früher‘? Meinst du Opa?“ – „Nein, ganz früher, so vor ein paar hundert Jahren…“ – „Gute Frage…“ murmelt der gestresste Vater und greift zur Tastatur um bei Wikipedia nachzuschauen. Wie war das mit dem männlichen Styling vor ein paar hundert Jahren? weiterlesen…

Käfer-Werbung, der neue Carponizer und der Burka Boogie-Woogie – die Links der Woche vom 1.8. bis 8.9.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männlicher Lesestoff zum Wochenende, viel Spaß!

Auch diese Rubrik kommt nun aus dem Urlaub zurück. Wir haben unsere erste Arbeitswoche halbwegs erfolgreich überstanden, freuen uns auf das erste von einigen Wochenend-Bierchen und präsentieren euch, was sich an Links während des Urlaubs und der letzten Woche so angesammelt hat… weiterlesen…

[Werbung] Gänsehaut garantiert

Real 3„Show, don’t tell!“ – „Zeig es, erzähl nicht nur davon.“ Das ist der erste Grundsatz des Erzählens, der jedem angehenden Autor ans Herz gelegt wird. Der neue Werbespot von real setzt diesen Grundsatz perfekt um. Er lässt den Zuschauer sich erinnern und bringt ihn so zum Träumen. weiterlesen…

[Werbung] 25 Jahre ICE

DB_Fan_3Mit dem neuen Werbespot zum Thema 25 Jahre ICE hat die Deutsche Bahn einen spielentscheidenden Treffer gelandet. Statt sich selbst und die immer weiter entwickelte Technik ihres Hochgeschwindigkeitszuges zu feiern, stellt die Bahn die Menschen, die sie tagtäglich befördert in den Mittelpunkt. Und schneidet ganz nebenbei ein Tabuthema an. weiterlesen…

[Sponsored Video] „Q“

1920x1080_AQ5_10027_2.jpg.resize.maxWidth=1180„Wo Q ist, ist auch ein Weg“ ist das Motto der neuen Audi-Kampagne, in der die SUVs der Q-Reihe im Mittelpunkt stehen. Q? Wieso eigentlich Q? Wie kommt einer der fortschrittlichsten Automobilbauer der Welt eigentlich darauf,eine seiner trendigsten Baureihen ausgerechnet mit dem Buchstaben „Q“ zu branden? weiterlesen…

[Sponsored Video] Abenteuerlustig und echt entspannt

_DSC0022Das ist eine tolle Idee, mit der Unitymedia für die hauseigenen Internetdienste wirbt: Statt mit Ingenieur-Sprech und Techno-Geschwurbel um sich zu werfen, zeigt man einfach und humorvoll, was man mit dem ultraschnellen Internetzzugang, den die Firma anbietet, so alles anfangen kann. #EchtEntspannt ist Titel und Hashtag dieser Kampagne, einer Interview-Reihe, in der die sympathische Youtuberin Joyce Ilg locker und echt entspannt mit interessanten Personen plaudert. Für die erste Folge hat sie sich Weltumradler Felix Starck eingeladen, und sie hätte keine bessere Wahl treffen können. weiterlesen…

[Sponsored Video] Audi A1. Alles andere ist Plan B.

151203_Mann_2„Keine halben Sachen machen“ ist das Motto der neuen Kampagne für den Audi A 1, und damit werden besonders Männer angesprochen, die mehr als ein Auto bewegen wollen. Tatsächlich werden alle Männer angesprochen, denn halbe Sachen machen möchte doch keiner von uns. Diese umgangssprachliche Wendung beruht ja auf der Überzeugung, dass man sein Ding nach bestem Wissen und Gewissen bis zum Ende durchzieht, ohne sich auf faule Kompromisse einzulassen. weiterlesen…