[Werbung] #Zeitschenken mit Edeka

zeitschenken_1„Papa, gehen wir raus, ’nen Schneemann bauen?“
„Ach, weißt du, das ist jetzt irgendwie doof… Bis wir dich fürs Schneemannbauen warm genug eingepackt haben, ist schon fast dunkel… und ich muss für morgen noch diese Präsentation vorbereiten. Und auf den Abteilungsbericht soll ich auch noch ’nen Blick werfen?“
„Och, Papa…“
„Ich sag dir was. Du lässt Papa arbeiten, dafür darfst du dir ein neues Spiel auf dein Smartphone runterladen. Und den Schneemann bauen wir morgen.“ weiterlesen…

[Sponsored Video] Dorfdrift – spektakulär kurze Lieferwege

Wer Traktoren bisher nur als Schlamm verspritzende Verkehrshindernisse auf Landstraßen kannte, muss umdenken, wenn er Bauer Georg auf seinem 425 PS starken 450er Ferguson sieht. Dieser Traktor ist ein ernst zu nehmendes Sportgerät, das Bauer Georg quasi zweckentfremdet, um seine schmackhaften Äpfel bei Edeka auszuliefern. weiterlesen…

[Sponsored Video] Edeka präsentiert Genussgesichter – Orgasmus oder Leckerbissen?

EdekaYumtamEine immer wieder kolportierte Weisheit über das männliche Geschlecht ist »Essen ist der Sex alter Männer«. Was natürlich gröbster Unfug ist. Denn erstens ist im Leben der meisten alten Männer noch genügend Raum für exzellenten Sex UND gutes Essen. Und zweitens haben auch junge Männer nicht nur Freude am Sex sondern wissen meist ebenfalls gutes Essen zu schätzen. Also nur ein Klischee? Nicht ganz. Essen und Sex haben aus männlicher Sicht tatsächlich einiges gemeinsam. weiterlesen…

[Sponsored Video] Hyper Edeka

scooter_T5C_presse3 (1)Ich schrieb es schon in einem anderen Artikel über einen Edeka-Spot: Der Supermarkt ist nicht unbedingt eine Männer-Domäne. Während die Damen wie selbstverständlich auch durch ihnen unbekannte Supermärkte pflügen und zielsicher die Dinge des täglichen Bedarfs finden, mit denen sie sich eindecken wollen, sieht das bei unsereins ganz anders aus. Pragmatisch preiswerte Produkte in den Einkaufswagen stapeln ist einfach nicht unser Ding. Ziellos irren wir durch Gänge voller Merkwürdigkeiten (»Was zum Teufel ist ein Staubmagnet?«) und versuchen unsere Unsicherheit durch zaghafte Fragen (»Wo ist denn hier die Single-Malt-Abteilung?«) oder nassforsche Bemerkungen (»Sieh mal an! Weichspüler für 79 Cent der Liter. Das gab‘s letzte Woche am Nanga Parbat in der Steilwand nicht!«) zu überspielen. weiterlesen…

[Sponsored Video] Kassensymphonie

EdekaIch will nicht schreiben, dass wir Männer Einkaufsmuffel sind. Wenn es z. B. darum geht, sich mit Sportgeräten oder mit (beruflich oder privat zu nutzender) Elektronik einzudecken, stehen wir für gewöhnlich an vorderster Konsumentenfront. Einige von uns suchen sogar das ultimative Outdoor-Erlebnis, indem sie tagelang vor Apple Stores biwakieren, wenn eine neue Produktlinie angekündigt wurde… nein, Einkaufsmuffel würden so etwas natürlich nicht tun. Männer, die selektiv und distinguiert Einkaufsentscheidungen treffen, hingegen sehr wohl. weiterlesen…