[Roberts Blu-rays] Radio Heimat – Damals war auch scheiße!

Mitten im Pott, mitten in der Pubertät, mitten in den 80er Jahren: Frank, Pommes, Spüli und Mücke sind auf der Suche nach der ersten großen Liebe – und natürlich nach dem ersten Sex. Am besten mit Carola Rösler, dem schönsten Mädchen zwischen Dortmund und Duisburg. Doch wie sollen die Jungs bloß an ihre Traumfrau herankommen? Vielleicht mal die Eltern fragen. Die haben sich ja damals in der Tanzschule kennengelernt – ab da lief es dann wie von selbst. Das ist allerdings auch schon lange her. Und wie sagt der Opa immer: „Damals war auch scheiße!“ Also bleibt Frank, Pommes, Spüli und Mücke am Ende wohl nur eins übrig: Alles selber ausprobieren… weiterlesen…

[EDC] Lasso-Band – immer dabei

Lasso-Band oder Gaffer Tape kann in allen Lebenslagen ein Lebensretter sein, allerdings sind auch die kleineren Rollen zu klobig, um sie stets „am Mann“ dabei zu haben. Daher ist dieser Vorschlag, sich für Notfälle einen halben Meter Lasso-Band um ein Stückchen Pergament- oder Wachspapier zu wickeln und in die Brieftasche zu stecken, schlichtweg genial. Ich hab mein „Not-Tape“ schon dabei. Und ihr?

Radio Heimat, Vatertag und das Pokalfinale – die Wochenvorschau vom 22.5. bis 28.5.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Montagfrüh, die Woche hat gerade erst angefangen, aber ich hab mich schon halb schwarz geärgert. Dabei ist es eine Woche, auf die man sich als Mann richtig freuen darf: Am Donnerstag ist Vatertag/Herrentag, im Sport warten die Finals von EuroLeague und DFB-Pokal und im Fernsehen kommen ein paar richtig schöne Männerfilme – warum ärgert sich der Chris denn schon wieder? Nun, ich ärgere mich über die Arroganz von ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky, der glaubt, Löw und Bierhoff abmeiern zu können, die dem anstehenden Confed Cup nur wenig Positives abgewinnen können. Darüber zeigt sich Balkausky „verwundert“. Hömma, Balkausky: Löw und Bierhoff haben recht. Der Confed Cup ist eine Nullnummer, die seinerzeit der Blatter-Sepp erfunden hat, um sich und seinen Korrumpels die Taschen noch ein bisschen voller zu machen. Mehr ist der Confed Cup nicht, und das weiß jeder, der sich halbwegs unfallfrei durch einen Kicker-Schlagzeile buchstabieren kann. Wenn aber Leute wie du, Balkausky, versuchen, diesen Jux-Cup zum Sportereignis hochzujazzen, nur weil deine Brötchengeber den Quatsch übertragen, dann gibst du Leuten wie der AFD und den Pegidisten ind diesem Blödkopp von Naidoo und diesen ganzen halbgaren Verschwörungstheoretikern die nächste Steilvorlage von wegen gesteuerter Lügenbrecher. Balkausky, kapier doch: Journalismus ist nicht nur ein Etikett, das ist auch ein Beruf. So, das hätten wir geklärt. Schön, dass wir drüber gesprochen haben, wir gehen jetzt an die Arbeit. Du, balkausky, versuchst den Tag rumzubringen, ohne weiteren Unfug zu erzählen (wird schwer), und ich bring euch die männliche Wochenvorschau… weiterlesen…

Philipps Tacklings, der Zahlentrick und die Kabinenansprache des Jahrhunderts – die Links der Woche vom 12.5. bis 18.5.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männliche Themen zum Wochenende, viel Spaß!

Freitagmittag, das Wochenende ist so gut wie da und wir bringen euch die Links der Woche, Geschichten und Videos aus der Männerwelt, die wir während der Woche für euch gesammelt haben. Für eure Unterhaltung ist gesorgt, das Wochenende kann kommen! weiterlesen…

[EDC] Die SMS vom System

Foto: piuxabay.com, Public Domain

Mein Smartphone ist mit das wichtigste der Werkzeuge, die ich tagtäglich mit mir als EDC herumtrage. Mindestens zwei, dreimal pro Stunde brauche ich’s beruflich, um im Internet was nachzuschlagen, was hoch- oder runterzuladen. Und wenn ich mal in einem Ort ohne W-Lan bin, dann macht mir mein Smartphone schnell einen Hotspot und bringt Notebook oder Tablet rasch und unkompliziert ins Internet. Und für Leute wie mich, die nicht alle 2 Jahre das neueste Smartphone haben müssen, ist die ganze Nummer sogar ziemlich preiswert, wenn man einen Prepaid-Vertrag nutzt. Dann kosten 3 Stunden telefonieren plus 1 GB Internet plus 1 paar Sms irgendwas zwischen 7,90 und 11,90 Euro im Monat. Läuft doch. Alle sind glücklich. Wirklich alle? Nun vielleicht doch nicht alle im wörtlichen Sinne…

weiterlesen…

Das männliche Zitat der Woche (LV): Otto von Bismarck

Bild aus Bismarck. Des eisernen Kanzlers Leben in annähernd 200 seltenen Bildern nebst einer Einführung. Herausgegeben von Walter Stein. Im Jahre des 100. Geburtstags Bismarcks und des großen Krieges 1915. Hermann Montanus, Verlagsbuchhandlung Siegen und Leipzig [CC BY-SA 3.0]

„Einen wirklich großen Mann erkennt man an drei Dingen: Großzügigkeit im Entwurf, Menschlichkeit in der Ausführung und Mäßigkeit beim Erfolg. (Großzügig in der Planung und menschlich, human bei der Durchsetzung: das allein ist schon der näheren Betrachtung wert. Der Mensch, hier steht er im Mittelpunkt, hier ist er der Mittler zwischen Entwurf und Gelingen! Und dann: Maßhalten im Erfolg. Wie viele knallen durch, wenn sie auf der Erfolgsleiter weit oben angelangt sind!)“

Otto von Bismarck