Eight Days A Week, der Grand Slam of Darts und ein neuer Tukur-Tatort – die Wochenvorschau vom 14.11. bis 20.11.

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Was nächste Woche auf uns zukommt
Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Gestern Abend lief der 1000. Tatort. Der hieß „Taxi nach Leipzig“, genau wie der erste. An den kann ich mich noch erinnern, Walter Richter hat den Kommissar gespielt. Unfassbar, was für ein alter Sack ich bin, ich kann mich sogar noch an den allerersten Tatort erinnern. Zwischen dem 1. und dem 1000. Tatort hab ich dann nicht allzuviele gesehen, okay, die mit Kressin und die mit Schimanski, klar. Derzeit guck ich nur die Münsteraner Tatorte und die mit Tukur. Aber erst, seit der Tumor weg ist und er durch die Mangel gedreht wird. Ist Geschmackssache. Diese Woche kommt ein neuer mit Tukur. Im Kino starten zumindest zwei vielversprechende Filme, auf Blu-ray kommen eine französische Komödie und ein Musikfilm für alte Säcke wie mich, und dann haben wir noch jede Menge Sport, vom Italien-Länderspiel bis zum Grand Slam of Darts. Klickt auf „weiterlesen“, dann erfahrt ihr mehr.

Empfehlung für Freunde der Action-Comedy mit sehr tiefliegendem Humor „Dirty Cops – War on Everyone„: zwei korrupte Bullen lassen es in New Mexico krachen.

Harry-Potter-Freunde können Prequel „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ anschauen. Bisher gab’s allerdings keine Vorab-Kritiken und Previews. So ’n Kaltstart ist öfters kein gutes Zeichen…

Bei den Blu-rays empfehle ich euch die französische Gute-Laune-Komödie „Unterwegs mit Jacqueline„. Algerischer Bauer macht sich mit seiner Kuh auf den Weg zur landwirtschaftsmesse nach Paris. Zu Fuß.

Alte Säcke mit festgefahrenem Musikgeschmack wie ich greifen außerdem zur Beatles-Doku „Eight Days A Week – The Touring Years“ über die Tourneen der Fab Four. Hach ja.

Die Sportsender. Großes Live-Thema der Woche bei Eurosport ist Snooker, täglich wird morgens und abends von den Northern Ireland Open in Belfast übertragen. Montag und Dienstag gibt#s U20- bzw. U21-Länderspiele gegen Polen. Am Sonnabend kommt noch Winter- und Motorsport hinzu. Den Frauenfußball, den Eurosport überträgt, schweige ich wie üblich tot.
Was Snooker bei Europsort ist, ist Darts bei Sport1. Jeden Abend gibt’s Live-Bilder vom Grand Slam of Darts. Freitag gibt’s vorher Basketball-BL, Sonntag tagsüber Doppelpass, Handball-BL und ein Match der DEL.

Zum Fernsehen. Für uns Männer beginnt die TV-Woche am Dienstagabend mit dem Italien-Länderspiel in der ARD. Masochistisch veranlagte Naturen können sich ja vorher am Montag den drölfzichsten Trump-Talk, diesmal mit Plasberg angucken.
Mittwoch ist Truman-Capote-Abend auf arte. Um 20 Uhr 15 läuft „Capote“ aus 2005 mit Pjilip Seymour Hoffman, der für diese Rolle den Oscar bekam. Anschließend gibt’s noch ’ne Doku über den Ausnahme-Autor.
Sonnabend spät boxt Marco Huck auf RTL gegen Dmytro Kucher,
Sonntag um 20 Uhr 15 kommt ein neuer Tukur-Tatort. Die Dinger mag man entweder oder man mag sie nicht. Ich mag siee mittlerweile.

Euch allen eine schöne Woche, viel Spaß!

Jeden Montag erscheint die Wochenvorschau von „Männer unter sich“. Was Männer in den nächsten 7 Tagen interessieren könnte in total subjektiver Auswahl: TV, Sport, Kino, Musik, DVD, Events, was eben anliegt. Haben wir was vergessen? Sollen wir auf was hinweisen? Jederzeit gern, bitte die Kommentare benutzen oder unsere Mailadresse redaktion@maenneruntersich.de.

Be Sociable, Share!
Markiert als , , , , , . Bookmarke den Permalink.

Ein Kommentar zu Eight Days A Week, der Grand Slam of Darts und ein neuer Tukur-Tatort – die Wochenvorschau vom 14.11. bis 20.11.

  1. Luissasa says:

    Super! Danke für die Information!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.