Krugs Matrosenwitz, Scheißwetter und Bier auf Autopilot – die Links der Woche vom 21.10. bis 27.10.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männlicher Lesestoff zum Wochenende, viel Spaß!

Das war’s für die letzte Oktoberwoche. Gottseidank haben wir jetzt das Wochenende über Zeit, um uns gebührend auf den Weltspartag vorzubereiten, und wenn der vorbei ist, geht schon der November los. Davor gibt’s aber – wie jeden Freitag, Lesestoff und Videos für Männer. Einiges, was uns diese Woche untergekommen ist und euch interessieren könnte.

Fangen wir mit Manfred Krug an, der gestern gestorben ist. Wir vermissen einen großen Schauspieler und Sänger. Und einen begnadeten Witzeerzähler.

Krug war ein Kerl, dem man besser nicht krumm kam. Günther Fischer, sein ehemaliger musikalischer Weggefährte, ist ihm sehr krumm gekommen, hat der Stasi über Krug berichtet. Als Krug es erfuhr, hat er ihm lesenswert bescheid gestoßen: ein Meilenstein des Abschiedsbriefs.

Oktober, November, Herbstwetter, Scheißwetter… besonders auf einer Bohrinsel. Meine Herren!

Dolles Video: Maschinen machen Zeugs aus Draht. (via kottke.org)

In den USA wird demnächst gewählt, und zwar nicht nur der neue Präsident. Dieser ziemlich coole Clip wirbt für einen Abgeordneten aus Texas.

Interessanter Beitrag aus dem Technik-Tagebuch: Wenn man sich ein Auto mit diesem ganzen Autopilot-Gedöns zulegt, muss man die ganze Zeit Dinge tun, die man sonst nicht machen würde.

Thema Autopilot: Diese Woche ist in den USA die erste Warenlieferung fahrerlos über den Highway gegangen. Es war ein Biertransport. Auch Wired hat darüber berichtet.

Thema Autos mit Fahrer: Dolle Doku bei Spiegel-TV über die Corvette, die Le Mans gewann und dann verschwand.

Auch für Nicht-Ruderer interessant: Englischer Artikel aus dem Boston Globe über den „Swing“ im Boot. (via kottke.org)

Zentrales Männerthema: Stefan Rose von den Fliegenden Brettern arbeitet sich an der Angst vorm Bierbauch ab.

Seien wir ehrlich: Wir Männer machen ja auch gern mal Sachen kaputt. Kann ja durchaus Spaß machen. Schon mal drüber nachgedacht, wie man das Universum kaputt machen kann? (via kottke.org)

Thema Kaputtmachen: Wie funktionieren eigentlich Cyber-Attacken? Wired hat einen Insiderbericht veröffentlicht.

Das wir beim Jazz der Woche auf den Jazzsänger Manfred Krug zurückkommen, versteht sich von selbst. „Mame“ mit der vollen Krug-Power.

Euch allen ein schönes Wochenende, viel Spaß!

Bitte diesen Beitrag teilen:
Tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Krugs Matrosenwitz, Scheißwetter und Bier auf Autopilot – die Links der Woche vom 21.10. bis 27.10.

  1. Klemens says:

    tolle Musik. Es gibt heute weniger richtige Sänger!

  2. Joelle says:

    Das zweite Video hat echt was, coole Links auf jeden Fall 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.