Die grüne Hölle, der Futurliner und Jazz auf dem Dudelsack – die Links der Woche vom 9.9. bis 15.9.

Jeden Freitag auf “Männer unter sich”: Links, die uns während der Woche untergekommen sind – Sport, Cartoons, Reportagen, Hintergründe zu unseren Artikeln usw. Männlicher Lesestoff zum Wochenende, viel Spaß!

Thank God it’s Friday: Wochenende, Freizeit, Bundesliga, Zeit für die Familie – Supersache, wenn man tatsächlich Zeit hat. Wie wichtig das ist, merkt Mann meist erst dann, wenn einem die Zeit fehlt. Bei mir fallen bis Mitte Oktober die Wochenenden aus, weil ich eine Fortbildung mache. Ich beklag mich nicht, aber die Zeit zum Durchschnaufen fehlt einem doch. Ich hoffe, euch geht#s anders, ich hoffe, ihr habt die Zeit fürs Wochenende und für unsere freitägliche Link-Sammlung: Geschichten und Videos aus der Männerwelt.Stammleser dieses Blogs und dieser Rubrik wissen: eine meiner wichtigsten Quellen ist die Website von Jason Kottke, die mich und viele andere Netizens zuverlässig mit außergewöhnlichen Inhalten versorgt. Letzte Woche hat Kottke Struktur und Optik seiner Seite grundlegend überarbeitet.

Machen wir gleich weiter mit etwas, was ich bei Kottke gefunden habe, mit der besten Kino-Verfolgungsjagd aller Zeiten. Bullitt? Könnt ihr vergessen. Blues Brothers? Zu minimalistisch. Wallace & Gromit sind nicht zu toppen!

Amazon ist ein Riesenladen, eine der wichtigsten Firmen weltweit, ein wirtschaftlicher Gigant. Egal, wie man zu dem Laden steht, was Bezos veranstaltet ist mindestens so faszinierend wie Apple. Diese Woche hat Bezos eine eigene Rakete vorgestellt, fast so groß wie eine Saturn V.. Bald kann man sich den neuen Harry Potter also in den Orbit liefern lassen. Kaum zu glauben, dass Bezos vor über zwanzig Jahren, sehr, sehr klein angefangen ist. Hier ist ein Interview mit seinem ersten Angestellten. (via kottke.org)
In dem Zusammenhang: Erinnert sich hier noch wer an den ABC-Bücherdienst?

Am 10. September war weltweiter Suizid-Präventions-Tag. Noch immer schert sich keine Sau darum, dass es zu über 70 Prozent Männer sind, die sich umbringen. Arne Hoffmann hat auf Genderama einige hochinteressante Links zu diesem bedrückenden Thema zusammengestellt.

Und dann hat unser Martin Sonneborn eine bemerkenswerte, wohl abgewogene Rede vor dem EU-Parlament gehalten.

Wenn Männer Frauen-Fotos parodieren… ist das saukomisch.

Und dann war Champions League. Champions League muss man immer mit den Kumpels gucken!

Thema Auto: SpOn über einender wertvollsten, gesuchtesten Oldtimer der Welt. Den GM Futurliner. Hier ist er auch im Video zu sehen:

Wo wir gerade im Auto sitzen: 40 Jahre ist es her, dass Niki Lauda auf der Nordschleife des Nürburgrings den beinahe tödlichen Unfall hatte.  Jackie Stewart hat sich im Tagesspiegel an Rennen in der „grünen Hölle“ erinnert.

Zum Jazz der Woche. Traditioneller schottischer Dudelsack-Mucke stehe ich höchst reserviert gegenüber. Der alte Witz, warum Dudelsack-Spieler nur im Gehen spiel (weil bewegliche Ziele schwerer zu treffen sind) hat durchaus seine Berechtigung. Dieses nach Magenkrankheit klingende Getröte… muss aber offensichtlich nicht sein. Gunhild Carling holt astreine Sounds aus dem Gerät, da geht die Post ab!

Euch allen ein schönes Wochenende, viel Spaß!

Be Sociable, Share!
Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.